Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Infos und Genuss: 11. BioBauern- und Pflanzenmarkt auf der Stader Insel

Wann? 27.05.2018

Wo? Insel, Auf der Insel, 21680 Stade DEauf Karte anzeigen
Schlemmen und genießen: Beim Herstellen von Butter im historischen Butterfass kann jeder mitmachen (Foto: Museen Stade)
Stade: Insel | nw/bo. Stade. Buntes Treiben herrscht beim "11. BioBauern- und Pflanzenmarkt" am Sonntag, 27. Mai, auf der Insel in Stade. Regionale Bioproduzenten bieten von 11 bis 18 Uhr Backwaren, Kaffee und Kuchen, Obst und Gemüse, Wollwaren, Honig und Salben oder auch Bücher rund um das Thema Biogarten an. Die idyllische Atmosphäre der Insel, die derzeit in voller Blütenpracht steht, lädt zum Flanieren, Entdecken und Genießen ein.
Eine Besonderheit sind die Themen Elektromobilität und nachhaltiges Bauen. Elektroautos und elektrisch betriebene Fahrräder werden vorgestellt. Passend zur Freizeitkultur präsentiert Weber-Grillmeister Michael Friese seine Künste und gibt heiße Tipps zur Fleischzubereitung. Um 13 und 15 Uhr finden kostenlose Führungen im Altländer Haus statt. Für Kinder gibt es Mitmachaktionen.
"Der BioBauern- und Pflanzenmarkt wird auch von Touristen sehr positiv angenommen und hat sich mittlerweile als ein beliebtes Ereignis im Jahresprogramm Stades etabliert. Er führt verschiedenste regionale Produzenten zusammen und bietet eine gute Gelegenheit, mehr zum Thema Bioprodukte und ethische Tierhaltung zu erfahren", erklärt Dr. Sebastian Möllers, Direktor der Museen Stade, die den Markt veranstalten.