Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kunsthistorischer Vortrag in Stade über die "Novembergruppe"

Wann? 19.03.2019 19:00 Uhr

Wo? Stadeum, Schiffertorsstraße 6, 21682 Stade DEauf Karte anzeigen
Stade: Stadeum | bo. Stade. Ein kunsthistorisches Thema hat der Vortragsabend der Stader Gesellschaft für Wissenschaft, Wirtschaft und Politik: Thomas R. Hoffmann berichtet über "Die Novembergruppe - von Höchst bis Taut, von Klee bis Dix".
In den Revolutionswirren von 1918 gründeten Maler, Bildhauer und Architekten in Berlin die Novembergruppe als "Vereinigung der radikal bildenden Künstler". Mit ihrer Kunst und ihrer liberalen Haltung wollten sie nach dem Zusammenbruch des Kaiserreiches am Aufbau einer demokratischen Gesellschaft mitwirken. Sie waren offen für alle Stilrichtigungen - Kubismus, Futurismus, Expressionismus, Dada, Abstraktion, Neue Sachlichkeit.
  • Di., 19.03.2019, um 19 Uhr im Stadeum in Stade, Schiffertorsstr. 6; Eintritt frei.