Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wasserversorger spricht Bewässerungsverbot aus

(jd).

Erneutes Bewässerungsverbot: Der Trinkwasserverband Stader Land hat am heutigen Mittwoch, 25. Juli, erneut eine unbefristete Nutzungseinschränkung beim Gebrauch von Trinkwasser angeordnet.

Grund ist der in den vergangen Tagen stark angestiegene Wasserverbrauch aufgrund der anhaltenden Trockenheit.

Mit sofortiger Wirkung ist die Nutzung des Trinkwassers aus dem öffentlichen Versorgungsnetz des Trinkwasserverbandes Stader Land für Beregnungszwecke (außer Handgefäße wie Gießkannen), Wagenwaschen und für die Befüllung von Swimmingpools  und Planschbecken untersagt.

Das Verbot gilt für alle Kommunen im Landkreis Stade außer den Städten Stade und Buxtehude.