Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Es gibt keine Probleme, es gibt nur Lösungen"

Wolfgang Timmann (v. re.) mit seinen Kindern Frederic, Sophia und Nicolas sowie seiner Frau Petra. Zur Familie gehört auch Sohn Janneck (Foto: Timmann)
 
Wolfgang Timmann (2. v. re.) und seine ehemaligen Auszubildenden (v. li.): Benjamin Pahl, René Henn, Stefanie Brill und Nils Landgraf. Vorn sitzt sein derzeitiger Azubi Wladimir Wladislaw (Foto: Timmann)

Wolfgang Timmann bietet höchste Kompetenz rund um Heizung, Sanitär und Klempnerei

sb. Stade. "Es gibt keine Probleme, es gibt nur Lösungen" - unter diesem Motto betreibt Wolfgang Timmann seinen Handwerksbetrieb für Heizung, Sanitär und Klempnerei in Stade. Am vergangenen Wochenende feierte der Meister für Gas- und Wasserinstallation mit geladenen Gästen das 50-jährige Bestehen der Firma.

Im Familienbesitz ist das Unternehmen seit 1968. Damals übernahm Wolfgang Timmanns Vater Karl Timmann die Firma "Glax und Nagel", bei der er zuvor als Angestellter tätig war. Wolfgang Timmann lernte bei seinem Vater von 1981 bis 1984 den Beruf des Gas- und Wasserinstallateurs und machte 1991 seinen Meister. Ein Jahr später übernahm er den Familienbetrieb.

In den Anfängen befand sich die Firma Timmann in der Stader Altstadt an der Stockhausstraße. Von 1990 bis 1994 war sie an der Bremervörder Straße 9e untergebracht. Dorthin kehrte Wolfgang Timmann 2010 nach einem zwischenzeitlichen Umzug nach Hammah wieder zurück. In diesen Zeitraum fiel auch ein folgenreicher Arbeitsunfall des Unternehmers: 2008 fiel Wolfgang Timmann von einer Leiter und zog sich einen komplizierten Oberschenkelhalsbruch zu. "Ein Jahr lang konnte ich das Bein nicht richtig belasten", erinnert sich der Unternehmer. "Damals beschloss ich, meine Firma neu aufzustellen."

Er verkleinerte sein Team und kehrte zur praktischen Tätigkeit zurück. "Das Arbeiten auf der Baustelle und der direkte Kundenkontakt hatten mir sehr gefehlt", sagt Timmann. Nicht nehmen lässt sich der Handwerksmeister die Ausbildung von Fachkräften. Zurzeit lernt Wladimir Wladislaw bei ihm im zweiten Lehrjahr den Beruf des Anlagenmechanikers für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik.

Im Bereich der Heizungssanierung und -neubau können sich die Kunden von Wolfgang Timmann darauf verlassen, dass er ihnen ein passendes System auf dem aktuellen Stand der Technik empfiehlt und fachgerecht einbaut. "Erneuerbare Energie ist in Zeiten knapper Ressourcen und steigender Energiepreise immer wichtiger", sagt er. "Der Einsatz von Sonnenenergie, Holz, Pellets oder Wärmepumpen sowie die Kombination mehrerer Systeme zu einer Hybridheizung gehören deshalb für mich zum Alltag." Der Fachmann weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Heizungssanierer und Bauherren genau abwägen sollten, welche Investition sie tätigen. Denn aufwendigere Anlagen bringen zwar mehr Einsparungen, aber sind aber auch kostenintensiver in der Anschaffung. Für Kunden bietet Wolfgang Timmann zudem einen Heizungsnotdienst an 365 Tagen im Jahr an.
Bei der Badplanung und Sanierung setzen immer mehr Eigenheimbesitzer auf das barrierefreie Bad. "Egal ob jung oder alt - die schwellenfreie Dusche ist heutzutage Standard", sagt Wolfgang Timmann. Und egal ob klein oder groß: Jedes Badezimmer sollte gut durchdacht und funktional geplant werden. "Wir haben zu jedem Grundriss die richtige Idee und sanieren Ihr Bad aus einer Hand."

Ein Spezialgebiet und Steckenpferd von Wolfgang Timmann ist die Klempnerei. Der Handwerksmeister ist Spezialist für Sonderanfertigungen, die auch optisch etwas her machen. "Ob Sie Dachrinnen, Schornsteinverkleidungen, Metalleinfassungen oder Falzdächer benötigen, wir sind immer der richtige Ansprechpartner", betont der Unternehmer.

Bekannt ist Wolfgang Timmann den Stadern auch als Mitglied der damaligen Fastnachtsgilde. Gemeinsam mit seiner Frau Petra nahm er mehrere Jahre lang am Fastnachtsumzug als das historische Paar Peter Männcken und Gertrud teil. Seit drei Jahren ist er zudem als Beisitzer im Vorstand der Stader CDU aktiv.

Wolfgang Timmann
Meisterbetrieb für
Sanitär, Heizung und Klempnerei
Tel. 04141-808873 und 0170-8334739
http://www.heizung-stade.de