Mehrere Pkw in Stelle aufgebrochen

Am Dienstag wurden der Polizei fünf Pkw-Aufbrüche gemeldet. Die betroffenen Fahrzeuge standen alle auf Grundstücken und Parkplätzen entlang der Stettiner Straße. Die Taten ereigneten sich vermutlich alle in der Nacht zu Dienstag, wobei sie in zwei Fällen nicht näher eingegrenzt werden kann.

Betroffen waren Fahrzeuge der Marken VW, SEAT und Skoda. Die Täter öffneten auf unbekannte Weise die Türen und bauten jeweils das Multimediaelement inklusiv Navigationssystem aus den Cockpits aus. Der Gesamtschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.

Zeugen, denen entlang der Stettiner Straße verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Tel. 04171 - 7960 bei der Polizei in Winsen zu melden.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.