"Hockey for Help“ an der Oberschule in Stelle

Schülervertreter und Sport-Lehrerin Andrea Klaude (re.) übergaben den symbolischen Scheck an Schulleiterin Erika Weusthof
  • Schülervertreter und Sport-Lehrerin Andrea Klaude (re.) übergaben den symbolischen Scheck an Schulleiterin Erika Weusthof
  • Foto: Thomas Kupas
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

Nach Pandemie-bedingten zwei Jahren ohne jahrgangsübergreifende Sportevents kam es an der Oberschule am Buchwedel in Stelle endlich wieder zu einem Hockeyturnier der fünften bis siebten Klassen. Die Stimmung war dementsprechend hervorragend - super Spielzüge, schöne Tore und großer Teamgeist wurden bewundert.
Auch wenn sich am Ende des Turniers die Siegerklasse besonders freute, durften darüber hinaus alle Klassen besonders stolz auf ihr soziales Engagement sein: Viele Schüler hatten sich im Vorfeld kurzfristig Sponsoren gesucht, um betroffene Menschen des Krieges in der Ukraine zu unterstützen. Pro erzieltem Tor wurden individuell vereinbarte Geldbeträge gespendet, sodass bei insgesamt über 40 erzielten Toren die großartige Summe von 1.975 Euro erreicht wurde. Der symbolische Scheck wurde nach Eingang aller Einzelspenden von Schülervertretern und den Lehrern der Fachschaft Sport an die Schulleitung übergeben, die den Betrag dem "Bündnis Entwicklung hilft“ zur Verfügung stellt. "Ein großer Dank gilt allen Beteiligten! Die Schulgemeinschaft der Oberschule freut sich sehr auf die weiteren gemeinsamen Events an der Schule", so Schulleiterin Erika Weusthof.
Alle aktuellen Infos und Berichte zu dieser und weiteren Aktionen finden sich unter www.obs-stelle.de.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.