Dänische Infanterie bei Galakonzert der Steller Musikanten zu Gast

Das Musikkorps des 8. Regiments der königlichen Infanterie aus Dänemark kommt nach Stelle
2Bilder
  • Das Musikkorps des 8. Regiments der königlichen Infanterie aus Dänemark kommt nach Stelle
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Stelle. Kürzlich waren die Steller Musikanten in der Bundeshauptstadt Berlin und gaben zwei Konzerte auf der Internationalen Grünen Woche. Kaum zurück in der Heimat, beginnen die Vorbereitungen für den nächsten Höhepunkt: das Galakonzert, das am Samstag, 5. April, um 18 Uhr in der Schulsporthalle stattfindet. Als musikalischer Gast hat gerade das Musikkorps des 8. Regiments der königlichen Infanterie aus Kopenhagen seine Zusage gegeben.
„Alle Musiker bei uns im Orchester freuen sich, denn von Galakonzerten der vergangenen Jahre wissen wir, dass dänische Militärorchester ein Garant für Musik auf hohem Niveau und ein tolles Miteinander sind“, freut sich der organisatorische Leiter der Steller Musikanten, Peter Ziegler. Das Orchester wird mit ca. 20 Musikanten nach Stelle kommen. Sie verfügen alle über eine hochkarätige musikalische Ausbildung durch Studium und Miltärmusik. Das 8. Regiments Musikkorps vertritt Dänemark regelmäßig auf den europäischen Musikparaden.
Eintrittskarten für das Konzert zum Preis von 15 Euro sind ab sofort bei den bekannten Vorverkaufsstellen sowie bei allen Steller Musikanten und auch online unter www.stellermusikanten.de erhältlich.

Das Musikkorps des 8. Regiments der königlichen Infanterie aus Dänemark kommt nach Stelle
Die Steller Musikanten proben bereits für das Galakonzert

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.