Schützenkorps ist sehr aktiv

Vereinsmeister (v. li.): Hans-Jörg Hübner, Günter Katins, Andrea Benecke, Heinrich Bleecken, Bernd Schulz, Kristina Sander, Holger Fischer, Birgit Fricke, Regina Christen, Ingrid Kroenig, Erika Bendix, Jürgen Hansen, Irmtraut Flieger und Günter Stanislaw
4Bilder
  • Vereinsmeister (v. li.): Hans-Jörg Hübner, Günter Katins, Andrea Benecke, Heinrich Bleecken, Bernd Schulz, Kristina Sander, Holger Fischer, Birgit Fricke, Regina Christen, Ingrid Kroenig, Erika Bendix, Jürgen Hansen, Irmtraut Flieger und Günter Stanislaw
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Stelle. Das Schützenkorps Stelle hat im vergangenen Jahr eine Vielzahl von Vereinsmeistern gehabt. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden Hans-Jörg Hübner, Günter Katins, Andrea Benecke, Heinrich Bleecken, Bernd Schulz, Kristina Sander, Holger Fischer, Birgit Fricke, Regina Christen, Ingrid Kroenig, Erika Bendix, Jürgen Hansen, Irmtraut Flieger und Günter Stanislaw für ihre Leistungen ausgezeichnet.
Bei den Wahlen wurden Holger Heidtmann (Schatzmeister), Günter Stanislaw (Schießsportleiter), Heinrich Bleecken (Schützenmeister) und Markus Flieger (stellv. Schützenmeister) in ihren Ämtern bestätigt.
Präsident Holger Fischer blickte zufrieden auf das Jahr 2012 zurück. Die eigenen Veranstaltungen wurden gut angenommen, zudem habe man viele Feste befreundeter Vereine besucht. "Unser Schützenkorps ist sehr aktiv", so Fischer.
Aktiv waren die Schützen auch beim traditionellen Anschießen zur Eröffnung der Freiluftsaison. Zahlreiche Korpsmitglieder legten auf die Scheibe an. Den Frühlingspokal sicherte sich Peter Meyer, den Kommandeurs-Pokal gewann Frede Jörgensen. Bei den Damen siegte Ingrid Kroenig. Bei den Bogenschützen setzte sich André Dumschat durch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.