thl. Stelle. Lange wurde geplant und diskutiert - jetzt ist endlich so weit: Das Anruf-Sammel-Taxi geht in Stelle an den Start. Das Anruf-Sammel-Taxi, kurz AST genannt, ist ein zusätzliches, von der Gemeinde Stelle gefördertes Angebot im öffentlichen Personennahverkehr.
Das AST fährt nach Fahrplan, und dann auch nur, wenn eine Anmeldung vorliegt. Fahrtwünsche müssen spätestens 60 Minuten vor der im Fahrplan angegebenen AST-Abfahrtszeit angemeldet werden. Der Zustieg erfolgt an gesondert gekennzeichneten Haltestellen. Der Ausstieg erfolgt an den angegebenen Zielhaltestellen in Stelle Ort und Winsen. Auf dem Rückweg steigen die Fahrgäste bequem und sicher vor der eigenen Haustür aus.
Preislich gibt es zwei Tarifzonen. Eine einfache Fahrt innerhalb der Gemeinde Stelle kostet 3 Euro (ermäßigt 2 Euro). Ein einfache Fahrt nach Winsen kostet 5 Euro (ermäßigt 4 Euro).
• Mehr Informationen zum neuen AST in Stelle gibt es auf dem Flyer, der am Samstag einem Teil der WOCHENBLATT-Auflage beiliegt.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen