Tennisspaß beim TC Stelle - Jugend kämpft um LK-Punkte

Teilnehmerinnen der Juniorinnen U14: Marie Bischof (li.) und Annikki Dudszus (beide TC Stelle)
2Bilder
  • Teilnehmerinnen der Juniorinnen U14: Marie Bischof (li.) und Annikki Dudszus (beide TC Stelle)
  • Foto: TC Stelle
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

Bei bestem Wettkampf-Wetter trafen sich jetzt 22 Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 16 Jahren auf der Tennisanlage des TC Stelle, um im ersten Steller Jugend-LK-Turniere Punkte für die Verbesserung ihrer Leistungsklasse zu sammeln. Organisatoren waren Jugendwartin Svenja Bischof, Vize-Vorsitzender Peter Hilmer und Jüngstentrainer Robin Kaus.
Mit dabei waren Teilnehmer vom Club zur Vahr, vom TSV Glinde, vom Bremer Tennis-Club, von der Tennisvereinigung Ost-Bremen und vom TC Schwülper sowie aus verschiedenen Vereinen der Region. Die weiteste Anreise hatte der zwölfjährige Arvid Wrobel vom Berliner Neuenhagener Tennisclub 93, der jedoch einen Besuch bei seinen Großeltern im Umland nutze, um seine Tenniserfahrungen auszubauen.
Jeder Teilnehmer musste im Laufe des Turniers zwei Tennis-Matche gegen zugeloste gleichaltrige Spieler austragen und möglichst gewinnen, um sich in seiner Leistungsklasse verbessern zu können. Deshalb waren alle Jugendlichen hochmotiviert und spannungsgeladen und wurden von ihren Eltern und den Zuschauern am Spielfeldrand mit viel Beifall gepuscht und unterstützt.
Für viele der Kinder unter zwölf Jahren war es das erste Tennisturnier, das sie besuchten. Entsprechend groß war die Aufregung. Wenn es auch nicht immer einen Sieg gab - es galt Erfahrungen zu sammeln, spätestens für das nächste Match oder Turnier.
Viel Spaß und beste Stimmung hatten auf jeden Fall die sechs Jugendlichen des TC Stelle Ryan Sostmann, Lennard Kögler, Annikki Dudszus, Marie Bischof, Henry Sabourin und Lazlo Przybylski auf der heimischen Tennisanlage, wurden sie doch von ihrem Jüngstentrainer und Mitorganisator Robin Kaus bestens betreut und unterstützt. Ihre einhellige Meinung: das muss wiederholt werden.

Teilnehmerinnen der Juniorinnen U14: Marie Bischof (li.) und Annikki Dudszus (beide TC Stelle)
Robin Kaus, Jüngstentrainer
Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.