Volksbank Stelle: Baubeginn ist in Kürze

So soll das neue Volksbank-Gebäude nach der Fertigstellung Ende 2022 aussehen   Foto: Volksbank
  • So soll das neue Volksbank-Gebäude nach der Fertigstellung Ende 2022 aussehen Foto: Volksbank
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Stelle. Mehrere Jahre wurde geplant und immer wieder verschoben - doch jetzt soll es endlich losgehen. Noch im Frühling sollen die Bauarbeiten für die neue Volksbank-Filiale auf dem Grundstück der ehemaligen Kirche an der Harburger Straße beginnen. "Die Fertigstellung erfolgt bis Jahresende 2022", sagt Volksbank-Vorstand Gerd-Ulrich Cohrs.
Das Gebäude wird im Erdgeschoss mit einer Bankfläche mit SB-Geräten, Video-Service und Beratungsräumen sowie einer Veranstaltungsfläche mit einer Größe von rund 250 Quadratmetern ausgestattet. Im Obergeschoss entstehen drei Mietwohnungen mit Flächen zwischen 45 und 80 Quadratmetern.
Für die Wärmegewinnung wird auf dem Dach eine Photovoltaikanlage installiert. Im hinteren Grundstücksbereich ist eine naturnahe Gestaltung (Streuobstwiese, Blühwiese) vorgesehen.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.