öffentliche Ladestation

Beiträge zum Thema öffentliche Ladestation

Politik
300 Millionen Euro Fördergelder will das Bundesverkehrsministerium für einen beschleunigten Ausbau der Ladeinfrastruktur zur Verfügung stellen

Öffentliche Ladeinfrastruktur
Seevetal plant Konzept zur Förderung der Elektromobilität

ts. Seevetal. Bisher haben Fahrer von Elektrofahrzeugen nahezu keine Möglichkeit, auf dem Gebiet der Gemeinde Seevetal an öffentlichen Ladestationen Strom zu tanken. Bis auf wenige Ausnahmen, etwa auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes in Fleestedt, fehlen Stromtankstellen. Das könnte sich zumindest ab dem Jahr 2023 ändern - denn die Seevetaler Gemeindeverwaltung hat von einer Mehrheit im Wege- und Verkehrsausschuss des Gemeinderats den politischen Auftrag erhalten, ein Gesamtkonzept zur Förderung...

  • Seevetal
  • 09.04.21
  • 292× gelesen
Wirtschaft
Der Renault Zoe ermöglicht hervorragende Elektromobilität
2 Bilder

100 Prozent elektrisch: Erste französische Gemeinde setzt exklusiv auf Renault Zoe
Renault treibt Elektromobilitätswende im ländlichen Umfeld voran

Adieu Verbrenner: Die kleine Gemeinde Appy im Departement Ariège im äußersten Süden des Landes setzt künftig zu 100 Prozent auf den rein elektrischen Renault ZOE. Die Renault Gruppe startet gemeinsam mit dem Partner Publicis einen auf drei Jahre angelegten Feldversuch: Die 25 Einwohner des entlegenen Dörfchens können beruflich und privat die Vorzüge des Elektroautos testen und anschließend ihre Eindrücke zur Elektromobilität schildern. Ziel ist es, die uneingeschränkte Alltagstauglichkeit rein...

  • Buchholz
  • 23.07.20
  • 159× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.