Ökokonto

Beiträge zum Thema Ökokonto

Panorama
Vorwerk-Geschäftsführer Torben Kleinfeldt zeigt den Plan des Flächenpools des Unternehmens
2 Bilder

Flächenpool und Ökokonto
Ausgleich für Eingriffe in die Natur

bim. Tostedt. Wenn gebaut wird und Flächen versiegelt oder Bäume gefällt werden, sind die Bauherren verpflichtet, für diese Eingriffe in die Natur Ausgleichsmaßnahmen zu schaffen. Idealerweise sollte das natürlich ortsnah geschehen. Ist das nicht möglich, können Flächen aus sogenannten Flächenpools gekauft und die Punkte des Ökokontos damit ausgeglichen werden. Solche Pools bieten u.a. das Tostedter Rohrleitungsbauunternehmen Friedrich Vorwerk KG, die Niedersächsische Landgesellschaft (NLG) und...

  • Tostedt
  • 20.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.