30.000 Euro Schaden

Beiträge zum Thema 30.000 Euro Schaden

Blaulicht

30.000 Euro Schaden: Wohnwagen in Stade gestohlen

tk. Stade. Ein neuwertiger Wohnwagen ist in der Nacht zum Donnerstag in Stade an der Straße "Am Hohenwedel" gestohlen worden. Der Wohnwagen stand angekoppelt an ein Auto. Die Unbekannten zerstachen die Reifen an zwei PKW und fuhren mit dem Wohnwagen davon. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei 30.000 Euro. Hinweise: Tel. 04141 - 102215.

  • Stade
  • 09.07.15
Blaulicht
Insgesamt waren vier Autos an dem Unfall auf der L127 beteiligt

Vier Autos bei Unfall in Dollern demoliert

tk. Dollern. Vier kaputte Autos und ein Schaden von rund 30.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag auf der L127 in Höhe der Autobahnauffahrt Dollern. Der Fahrer eines Transporters wollte abbiegen. Er und eine hinter ihm fahrende Golf-Fahrerin wurden langsamer. Das erkannte eine Autofahrerin (18) am Steuer eines Skoda zu spät. Ihr Auto prallte auf den Golf und schleuderte danach auf die Gegenfahrbahn. Der Beginn einer unheilvollen Kettenreaktion: Der Skoda stieß mit...

  • Horneburg
  • 02.03.15
Blaulicht

Frontladergabel prallt gegen einen Zug der EVB

tk. Harsefeld. Da waren wohl Schutzengel im Spiel: Ein Treckerfahrer (39) hatte am Sonntagabend vorschriftsmäßig vor einem Bahnübergang in Harsefeld gestoppt. Alllerdings hatte der Mann dabei übersehen, dass die hochgestellte Gabel des Frontladers in die Schienen hineinragte. Ein Zug der EVB konnte nicht mehr stoppen. Es kam zu einem Zusammenprall. Dabei wurde das Dach des Triebwagens beschädigt, der Frontlader brach ab und schlug gegen den Zug. Weder der Treckerfahrer, noch der Zugführer und...

  • Harsefeld
  • 10.06.13
Blaulicht

Zwei Unfälle in Jork: Motorradfahrer schwer verletzt

tk. Jork. In Jork kam es am Dienstag gleich zu zwei Verkehrsunfällen. Ein Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Der Schaden bei beiden Unglücken liegt nach Schätzung der Polizei bei rund 30.000 Euro. Auf der K39 verunglückte am Nachmittag ein Motorradfahrer (65) aus Hamburg. Eine Autofahrerin (72) übersah den Biker, der hinter einem abbiegenden Auto anhielt. Sie fuhr auf das BMW-Motorrad auf. Dadurch wurde der Fahrer gegen den vor ihm haltenden PKW gedrückt. Der Mann kam mit schweren...

  • Jork
  • 03.04.13
Blaulicht

500 Paar Schuhe geklaut

tk. Buxtehude. Unbekannte sind zwischen Samstagabend und Montagmorgen in ein Schuhgeschäft in der Buxtehuder Fußgängerzone eingedrungen. Aus dem Lager im Keller entwendeten sie 500 Paar Schuhe, die laut Polizei einen Wert von rund 30.000 Euro haben. Nach bisherigen Ermittlungen haben die Täter an Rückseite des Gebäudes, an der Straße "Hasenmoor", eine Kellertür aufgebrochen. Die Einbrecher räumten Damen- und Herrenschuhe sowie Handtaschen aus den Regalen, packten sie in dunkle Müllsäcke, die...

  • Buxtehude
  • 11.03.13
Blaulicht
Von der Straße abgekommen: Das geschah am Montagmorgen bei Glatteis gleich mehrfach

Unfallserie: Autofahrer nicht mehr auf Winter eingestellt?

tk. Landkreis Stade. Dichter Nebel und Minusgrade - darauf waren einige Autofahrer im Landkreis Stade offenbar nicht mehr eingestellt. Am Montagmorgen hat es gleich mehrfach gekracht. Der gesamte Schaden der Glatteisunfälle liegt nach Schätzung der Polizei bei mehr als 30.000 Euro. Auf der K30, dem Zubringer zur B73, kam es gleich zu vier Unfällen. Die Autos kamen von der Fahrbahn ab. Eine 20-jährige Golffahrerin überschlug sich dabei mit ihrem PKW. Sie kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Die...

  • Buxtehude
  • 04.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.