3G-Regeln

Beiträge zum Thema 3G-Regeln

Panorama
2 Bilder

Inzidenzwert bei 77,3
3G-Regel gilt ab Samstag im Landkreis Harburg

sv/nw. Landkreis Harburg. Ab Samstag, 23. Oktober, gilt im Landkreis Harburg wieder die erweiterte 3G-Regel, da die 7-Tage-Inzidenz seit mehr als fünf Werktagen in Folge über dem Schwellenwert von 50 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern liegt. Am Freitag lag die Inzidenz bei 77,3. Viele Bereiche sind damit nur noch für Personen zugänglich, die entweder vollständig gegen das Coronavirus geimpft sind, von einer Corona-Erkrankung nachweislich genesen sind oder einen negativen Test vorlegen...

  • Winsen
  • 22.10.21
  • 1.965× gelesen
  • 1
Service

Pastorin ist zu Gast
Borsteler Seniorennachmittag mit Kaffeetafel

ce. Borstel. Zum nächsten Borsteler Seniorennachmittag bei Kaffee und Kuchen lädt Ortsvorsteherin Martina Lau am Dienstag, 26. Oktober, von 14.30 bis 17 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus (Turnhallenweg 6) ein. Dort stellt sich auch Simone Uhlemeyer-Junghans als neue Pastorin der Winsener St.-Jakobus-Kirchengemeinde vor. Anmeldungen werden angenommen unter Tel. 04171 - 75829 oder unter Tel. 04171 - 604764. Es gelten die 3G-Regeln.

  • Winsen
  • 20.10.21
  • 15× gelesen
Panorama
3 Bilder

Landkreis Harburg: Aktuelle Corona-Zahlen vom 10. September
325 aktive Fälle, Inzidenz leicht gesunken

(lm). Der Landkreis Harburg vermeldet für den heutigen Freitag, 10. September, 325 aktive Corona-Fälle (+9 im Vergleich zum Vortag). Der Inzidenzwert, der am Vortag noch bei 82,2 lag, ist auf 80,9 gesunken. Die Hospitalisierungsinzidenz wird vom Landkreis mit 4,2 angegeben, die Intensivbettenbelegung mit Corona-Kranken mit 4,7 Prozent. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete das Gesundheitsamt insgesamt 7.477 Corona-Fälle (+30), davon sind bislang 7.039 Personen wieder genesen (+21). Die Zahl...

  • Winsen
  • 10.09.21
  • 5.814× gelesen
  • 1
Panorama

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 5. September
282 aktive Fälle, Inzidenz sinkt leicht auf 82,1

(ce). Insgesamt 282 aktive Corona-Fälle (Vortag: 301) und eine Inzidenz von 82,1 (84,1) - diese Zahlen übermittelte der Landkreis Harburg am heutigen Sonntag, 5. September. Damit gilt natürlich weiterhin die laut aktueller Corona-Verordnung erweiterte 3G-Regel (geimpft, genesen oder negativ getestet), z.B. in Gaststätten, Hotels, beim Frisör, im Schwimmbad, beim Sport oder bei Veranstaltungen. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete das Gesundheitsamt insgesamt 7.324 Corona-Fälle (+3). Davon...

  • Winsen
  • 05.09.21
  • 14.204× gelesen
  • 1
Panorama
Die 3G-Regel

Ab Mittwoch greift im Landkreis Harburg die 3G-Regel

thl. Winsen. Angesichts wieder gestiegener Corona-Infektionen gilt ab Mittwoch, 1. September, die sogenannte erweiterte 3G-Regel im Landkreis Harburg. "Bestimmte Bereiche sind damit nur für Personen zugänglich, die entweder vollständig gegen Corona geimpft sind, die genesen sind oder einen negativen Test vorlegen können", erklärt Kreispressesprecher Andres Wulfes. Das habe der Landkreis am Dienstag in einer Allgemeinverfügung festgestellt, nachdem an fünf Werktagen die Inzidenz von 50 und damit...

  • Winsen
  • 31.08.21
  • 5.114× gelesen
  • 1
Service
Jens Bahlburg, Obermeister der Friseur-Innung des Kreises Harburg, weist auf die Tarifverträge hin

Wie geht es weiter?
Tarifvertrag für Friseure in Niedersachsen ab 2019 gültig - Lohndumping nicht mehr möglich?

Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Digitalisierung hat Anfang des Jahres zwei Tarifverträge des Friseurhandwerks in Niedersachsen für allgemeinverbindlich erklärt. Es handelt sich um den Entgelttarifvertrag für das Friseurhandwerk und um den Vertrag über Ausbildungsvergütungen. Beide Tarifverträge, die im Mai 2018 abgeschlossen wurden, sind somit für alle im Friseurhandwerk Beschäftigten, inklusive Lehrlinge, gültig.  Die in den Verträgen festgeschriebenen...

  • Buchholz
  • 18.01.19
  • 23.745× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.