Beiträge zum Thema 5.000 Euro

Politik
Schmetterlinge basteln in der "Scheune" im Rahmen der Aktion Ferienspaß

Eine lobenswerte Initiative
5.000 Euro für die Drochterser Kulturscheune

ig. Drochtersen. Darüber waren sich die Mitglieder des Drochterser Ausschusses für Familie, Soziales, Kultur und Sport schnell einig: Auch im kommenden Jahr werden der Initiative Kulturscheune wieder 5.000 Euro für kulturelle Angebote zur Verfügung gestellt. Sprecher der SPD und CDU lobten das kulturelle Engagement der ehrenamtlichen Gruppe, die vor drei Jahren gegründet wurde. Der Etat soll unter anderem für die Anschaffung eines fest installierten Beamers für Präsentationen und Kino verwendet...

  • Drochtersen
  • 14.10.20
  • 78× gelesen
Panorama
Freude über die Spende (v.li.): Thorsten Radde (KKI), Katrin Rosenbaum und Björn Deisting (Mühlen-Apotheke)

Vorbildliches Engagement für die KKI
Mund-Nasen-Schutz : Spenden brachte mehr als 5.000 Euro ein

Durch den Einsatz von Katrin Rosenbaum erhielt die Kinderkrebs Initiative Buchholz (KKI) eine Spende von rund 5.200 Euro. Katrin Rosenbaum aus Holm-Seppensen nähte über 1.000 Mund-Nasen-Schutzmasken und stellte diese der Mühlen-Apotheke in Holm-Seppensen zur Verfügung. "Wir haben uns darüber sehr gefreut, denn zu Anfang der Corona-Pandemie waren kaum Masken erhältlich", sagt Björn Deisting, Inhaber der Mühlen-Apotheke. Katrin Rosenbaum hatte so viel Baumwollstoff vorrätig, dass sie über 1.000...

  • Buchholz
  • 18.08.20
  • 190× gelesen
Wirtschaft
Kundenberaterin Birgit Feldtmann (li.) mit der Gewinnerin Dagmar Schwoon

Kreissparkasse: Mit Sparlosen zum Gewinn

(bc). Als langjährige Kundin der Kreissparkasse Stade hat Dagmar Schwoon das Glück voll und ganz auf ihrer Seite. Mit nur zwei Losen gewinnt sie 5.000 Euro beim Lotteriesparen „Sparen und Gewinnen“ der Kreissparkasse Stade. Die Kundenberaterin Birgit Feldtmann überraschte ihre Kundin im Urlaub. „Ich kann es kaum glauben und freue mich sehr“, sagt Dagmar Schwoon, die sich von ihrem Gewinn eine Wohnzimmergarnitur kaufen möchte.

  • Buxtehude
  • 18.07.17
  • 113× gelesen
Panorama

„Glückspfennig“ für die Lebenshilfe

5.000 Euro für ein besonderes Auto gespendet tp. Stade. Teilnehmer der Aktion „Glückspfennig“ des Stader Airbus-Werks verzichten zugunsten sozialer Zwecke auf den Nach-Komma-Betrag ihres Monatsgehaltes. Das Unternehmen verdoppelt diesen Betrag. Volker Strupat, Betriebsrat im Stader Airbus-Werk, übergab der Lebenshilfe Stade jetzt einen symbolischen Scheck im Wert von 5.000 Euro aus „Glückspfennig“-Einnahmen. Das Geld investierte der Verein in ein Auto, mit dem die Teilnehmer der "Offenen...

  • Stade
  • 26.05.14
  • 304× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.