A 261

Beiträge zum Thema A 261

Blaulicht
Der Audi prallte erst gegen einen Lkw und wurde dann in die Leitplanke geschleudert

Verkehrsunfall auf der A261
Überholmanöver endet mit Kollision

as. Leversen. Zu einen Verkehrsunfall auf der BAB 261, Höhe Neu-Leversen, wurde die freiwillige Feuerwehr Leversen-Sieversen am Freitagnachmittag um 14.50 Uhr alarmiert. auch die FF Tötensen, der Rüstwagen Rade sowie der Rettungsdienst und die Polizei sind zur Unfallstelle ausgerückt. Ein Sprinter wollte in Fahrtrichtung Hamburg einen vor sich fahrenden Sattelzug überholen. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem auf der Überholspur fahrenden Audi R8. Dieser prallte daraufhin auf den...

  • Rosengarten
  • 20.03.20
Blaulicht
Die Feuerwehr schnitt das Wohnmobil auf, um an alle Glutnester zu kommen
2 Bilder

Wohnmobil auf der A261 ausgebrannt

os. Tötensen. Vollkommen zerstört wurde ein Wohnmobil, das am Freitagabend auf der Autobahn 261 zwischen dem Buchholzer Dreieck und der Anschlussstelle Tötensen aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geriet. Der Fahrer konnte sich unverletzt aus dem Fahrzeug befreien. Er erlitt einen Schock. Die Feuerwehren Tötensen und Leversen-Sieversen brauchten fast zwei Stunden, um die Flammen unter Kontrolle zu bekommen. Um alle Glutnester löschen zu können, schnitt die Feuerwehr das Wohnmobil der...

  • Buchholz
  • 30.11.14
Blaulicht

Kollision mit Sattelschlepper auf der A261

kb. Buchholz. Zu einer Kollision zwischen einem Sattelschlepper und einem Pkw kam es am Sonntag in den frühen Morgenstunden auf der A261 in Richtung Hamburg. Ein 52-Jähriger war mit seinem Citroen in Höhe des Autobahndreiecks Buchholz unterwegs. Ein 45-jähriger irischer Führer eines Sattelzuges übersah den links neben ihm fahrenden Pkw und kollidierte seitlich mit diesem. Der Pkw blieb im linken Fahrstreifen stehen und war nicht mehr fahrbereit. An der Sattelzugmaschine wurde der Tank...

  • Buchholz
  • 03.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.