Alles zum Thema A7 Evendorf

Beiträge zum Thema A7 Evendorf

Blaulicht

Lkw-Fahrer mit zu viel Schwein(en)

thl. Evendorf. Bei der Kontrolle eines Schweine-Transportes auf der A7, der gerade auf dem Weg zum Schlachthof war, wurden gravierende Verstöße festgestellt. Die 170 geladenen Schlachtschweine ergaben einee Überladung von rund 3.000 Kilogramm. Weiterhin ergab eine Berechnung des Platzbedarfs für die Anzahl der transportierten Schweine, dass die erforderliche Mindestfläche um 27 Quadratmeter unterschritten war. Umgerechnet ergab dies, dass 37 Tiere zu viel transportiert wurden. Gegen den Fahrer...

  • Winsen
  • 12.06.17
Blaulicht

Gerast und gedrängelt auf der A7

thl. Egestorf. Am Dienstag bemerkte eine Zivilstreife der Verfügungseinheit einen Mercedes aus dem Landkreis Segeberg, der mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Hannover unterwegs war. Im 120 km/h-Bereich zwischen Galstorf und Evendorf wurde der Wagen mit einer Geschwindigkeit von 201 km/h gemessen. Allein hierfür werden auf den 58-jährigen Fahrer ein dreimonatiges Fahrverbot und eine Geldbuße von 1.200 Euro zukommen. Im weiteren Verlauf dokumentierte das Videomessfahrzeug noch...

  • Winsen
  • 05.04.17
Blaulicht
Eines der unfallbeteiligten Fahrzeuge blieb schräg in der Böschung stehen
5 Bilder

Schwerer Unfall mit vier Verletzten auf der A7

thl. Egestorf. Keine 24 Stunden nach der Lkw-Havarie im Maschener Kreuz kam es am Mittwochnachmittag nur wenige Kilometer weiter auf der A7 bei Evendorf zu einem weiteren schweren Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, bei dem vier Menschen verletzt wurden. Die Ursache des Unfalls ist noch ungeklärt. Ein Mann musste von den Feuerwehrleuten unter Zuhilfenahme hydraulischer Rettungsgeräte in enger Abstimmung mit einem der beiden an der Einsatzstelle anwesenden Notärzte schonend aus dem Wrack...

  • Winsen
  • 23.03.17
Blaulicht
Der Audi der Geisterfahrerin wurde bei dem Unfall völlig zerstört

Geisterfahrerin kracht in den Gegenverkehr

Schwerer Unfall auf der A7 bei Egestorf fordert drei Verletzte / Polizei auf Spurensuche thl. Egestorf. Der Albtraum eines jeden Autofahrers wurde am Montagabend auf der A7 bei Egestorf wahr: Eine Geisterfahrerin krachte mit ihrem Pkw in den Gegenverkehr. Die Bilanz: zum Glück "nur" drei Verletzte. Das schreibt die Feuerwehr in ihrer Pressemitteilung: Nachdem die Fahrerin eines Audi A3 falsch herum auf die Autobahn in Richtung Hamburg aufgefahren war, kollidierte Sie zwischen den...

  • Winsen
  • 13.12.16
Blaulicht
Der Transporter brannte im Frontbereich vollständig aus
2 Bilder

Gefährliche Fracht in Flammen

thl. Evendorf. Brisanter Einsatz für die Feuerwehre auf der A7 bei Evendorf: Ein mit Munition und Gefahrgut beladener Kleintransporter ging plötzlich in Flammen auf. Glücklicherweise konnten den Retter den Brand auf den vorderen Bereich des Wagens begrenzen. Nach den Löscharbeiten wurde die Ladefläche des Klein-Lkw mit hydraulischen Gerät geöffnet. Dort lagen mehrere Kartons mit Waffen und scharfer Munition. Die Ware wurde an die anwesende Polizei übergeben.

  • Winsen
  • 24.11.16
Blaulicht

Wildschweinrotte auf Autobahn

thl. Evendorf. In der Nacht zu Montag lief eine Wildschweinrotte auf die A7. Ein Lkw und ein Pkw kollidierten mit den Tieren, so dass vier Wildschweine verendeten. Die Fahrzeugführer blieben zum Glück unverletzt. Sachschaden: rund 5.000 Euro.

  • Winsen
  • 18.10.16
Blaulicht

"Hicks, wir sind beide gefahren!"

thl. Evendorf. Ein "normaler" Unfall auf der A7 entpuppte sich für die Polizei schnell als harte Nuss. In der Nacht zu Freitag gegen 1 Uhr verunglückte ein Pkw Opel Astra aus Hildesheim in Höhe Evendorf. Der vier Personen besetzte Wagen war zunächst in Leitplanke gekracht und dann in den Ausfahrtsbereich geschleudert, wo er schwer beschädigt stehen blieb. Glück im Unglück: Die vier Insassen (17 bis 27 Jahre alt) blieben unverletzt. Als die Polizei anrückte, war die Unfallursache auch schnell...

  • Hanstedt
  • 05.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.