Beiträge zum Thema Achim Tribelhorn

Service
Einfach mit dem Freifunk-Netzwerk verbinden, schon kann man in Handeloh surfen
3 Bilder

Den Kontakt zur Heimat halten

Freies WLAN - nicht nur in Flüchtlingsunterkünften: „Freifunk“ kann von jedem genutzt werden (as). Für viele Flüchtlinge sind ihre Smartphones die einzige Verbindung in ihre Heimat. Doch sie brauchen eine Internetverbindung. Mobile Datentarife sind häufig zu teuer, und in den Flüchtlingsheimen gibt es oft kein WLAN. Während Bundesländer wie Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz zukünftig Einrichtungen für Flüchtlinge mit kostenlosem WLAN versorgen wollen, gibt es anderenorts große Bedenken. Das...

  • 30.12.15
  • 632× gelesen
Panorama
Förderkreismitglieder und Helfer (hinten v. li.): Heidrun Eisenberg, Achim Tribelhorn, Friedo Hansen, Kai Bronisch und Dörte Lawrenz sowie vorne v. li.: Pastorin Jennifer Gillner, Bernhard Meyer, Anne Schröder-Durben, Christa Raths, Monika Willenbockel

Der Förderkreis hat sein Etappenziel erreicht

bim. Handeloh. Der Förderkreis der Nikodemus-Kirchengemeinde Handeloh hat sein Etappenziel erreicht: mit seinen abwechslungsreichen kulturellen Benefiz-Veranstaltungen hat er es geschafft, für die nächsten drei Jahre die finanzielle Basis zu sichern, damit Handeloh wieder eine volle Pastorenstelle hat, die vorher auf eine dreiviertel Stelle gekürzt worden war. „Wir möchten die ganze Stelle erhalten, damit unsere Gemeinde- und Seelsorgearbeit auch zukünftig in vollem Umfang stattfinden kann“,...

  • Tostedt
  • 30.12.14
  • 767× gelesen
Panorama
Hof-Idylle war beim Wörmer Hoffest zu erleben
6 Bilder

Die Idylle auf dem Hof Wörme genossen

bim. Wörme. Land-Idylle pur, dazu viele Informationen und Spielmöglichkeiten für Kinder - das wurde den Besuchern auf dem Wörmer Hoffest geboten. Die jüngeren Gäste konnten sich zum Beispiel im Strohsack-Kampf messen, Kisten stapeln, im Heu herumtoben oder ein Puppentheaterstück anschauen. Hofchef Hubertus von Hörsten lud zu Kutschfahrten ein. Außerdem wurde über den biologisch-dynamischen Anbau auf dem Hof Wörme No. 2 informiert. Der Arbeitskreis Naturschutz Tostedt warb für sein...

  • Tostedt
  • 24.06.14
  • 692× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.