Adrian Schütze

Beiträge zum Thema Adrian Schütze

Wirtschaft
Die erfolgereichen Azubis mit Kammerdirektor Hans-Joachim Harms (li.), Kammerpräsident Gerhard Schwetje (hinten re.) und Anke Evers (vorne re.)

Erfolgreiche Landwirtschafts-Auszubildende

(bim). Sie haben das Beste aus ihrer Ausbildung herausgeholt und starten mit einem Top-Zeugnis ins Berufsleben: 15 junge Frauen und Männer sind am Mittwoch Oldenburg für herausragende Leistungen in den grünen Berufen geehrt worden. Sie hatten ihre Prüfungen alle mit einer Eins vor dem Komma bestanden. Darunter auch Adrian Schütze aus Wenzendorf, der sich bei der Meier-Prigge GbR, Regesbostel, zum Landwirt ausbilden ließ sowie Luisa Bernhardt aus Gleichen, die ihre Ausbildung zur Tierwirtin,...

  • Tostedt
  • 08.12.18
Panorama
Riesengruppe: die Abiturienten des Gymnasiums am Kattenberge

Gymnasium am Kattenberge: 162 Abiturienten kamen durch

os. Buchholz. Große Gruppe: 162 von 164 Schülern haben ihr Abitur am Buchholzer Gymnasium am Kattenberge (GAK) bestanden. Die Durchschnittsnote lag bei 2,40 und damit auf dem Niveau der vergangenen Jahre. Jahrgangsbeste war Victoria Küpper mit der Note 1,1 - gefolgt von André Lohde und Adrian Schütze jeweils mit 1,2. Schulleiter Armin May lobte den Abi-Jahrgang als „erfolgreich und sympathisch“. Er freute sich darüber, dass beim Abiball auch viele ehemalige GAK-Schüler dabei waren. May: „Das...

  • Buchholz
  • 29.06.16
Wirtschaft
Präsentieren stolz das MINT-Zertifikat mit Schülern und Gästen (v. li.): Armin May, Erster Kreisrat Kai Uffelmann, Physiklehrer André Gand, 
Dr. Brigitte Muntermann und Dr. Eric Becker, Leiter Campus Aurubis

Schüler für die MINT-Fächer begeistern

In einem feierlichen Rahmen wurde das GaK als MINT-Schule ausgezeichnet as. Buchholz. Das Gymnasium am Kattenberge (GaK) ist deutschlandweit eines von 247 Gymnasien, das sich besonders um die MINT-Fächer (Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) verdient macht. In einer Feierstunde wurde es nun als MINT-Schule ausgezeichnet. „Laborklassen“ für die Fünftklässler, Unternehmenspartnerschaften, Projekte, in denen ältere Schüler jüngere unterrichten - aufgrund dieses Engagements, so Dr....

  • Buchholz
  • 08.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.