AFS Interkulturelle Begenungen

Beiträge zum Thema AFS Interkulturelle Begenungen

Panorama
Fenna Ellerbroek wurde von ihrer Gastfamilie in Panama herzlich empfangen
3 Bilder

Neu Wulmstorferin in Panama: Herzliches Willkommen in der Fremde

Fenna Ellerbroek (20) hat Freiwilliges Soziales Jahr in Südamerika angetreten (ab). (ab). Ganz schön mutig: Ohne das Land zu kennen, hatte die damals 19-jährige Fenna Ellerbroek im August ihrer Heimat Neu Wulmstorf den Rücken gekehrt und war zu einem Freiwilligen Sozialen Jahr nach Panama aufgebrochen. Jetzt erzählt die engagierte Ehrenamtliche von ihrem ersten Vierteljahr in der Fremde. „Es gefällt mir sehr gut“, resümiert die Neu Wulmstorferin. „Meine Familie ist sehr freundlich.“ Das...

  • Buxtehude
  • 11.11.17
Panorama
"Ich bin ziemlich aufgeregt": Fenna Ellerbroeck mit einer Broschüre des AFS

Helfen in Panama

Fenna Ellerbroek (19) aus Neu Wulmstorf leistet elf Monate lang Freiwilligendienst im Ausland ab. Neu Wulmstorf. In einem anderen Land helfen, eine neue Kultur kennenlernen und den eigenen Blickwinkel erweitern - drei gute Gründe für die 19-jährige Neu Wulmstorferin Fenna Ellerbroek, um nach Panama zu reisen. Gerade hat die Abiturientin die Zusage erhalten, dass sie in einem Programm des Vereins "AFS Interkulturelle Begegnungen" für einen Freiwilligendienst im Ausland aufgenommen worden...

  • Neu Wulmstorf
  • 04.01.17
Panorama

Agustin sucht dringend eine Gastfamilie

bc. Neu Wulmstorf. Zeichnen, Kochen und Sport machen – in seinen Hobbys unterscheidet sich der 18-jährige Agustin kaum von Jugendlichen in seinem Alter. Und doch ist für den Argentinier alles anders und neu: Seit Februar 2014 erkundet Agustin im Rahmen eines Schüleraustauschs Neu Wulmstorf und Umgebung. „Ich freue mich sehr, die deutsche Kultur und Sprache kennenzulernen“, sagt Agustin. Jetzt sucht er dringend eine Gastfamilie, die ihn bis Januar 2015 aufnimmt. Wer sich vorstellen kann,...

  • Neu Wulmstorf
  • 18.04.14
Panorama

Für Stipendium bewerben

(bim/nw). Viele Jugendliche möchten gerne ein Schuljahr im Ausland verbringen, wissen aber nicht, wie sie das finanzieren sollen. Dabei stehen mehr Fördermöglichkeiten zur Verfügung als häufig gedacht. Stipendien bietet z.B. die Austauschorganisation "AFS Interkulturelle Begenungen" an. Für das Schuljahr 2014/15 sind bei AFS noch alle Länder und Stipendien verfügbar. Interessierte Jugendliche aller Schulformen, die im kommenden Sommer zwischen 15 und 18 Jahre alt sind, können sich noch bis zum...

  • 02.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.