AG Osteland

Beiträge zum Thema AG Osteland

Panorama
Horst Wartner erhielt den Kulturpreis "Der Goldene Hecht" in der Kategorie Tourismus für sein großes Engagement im Osteland Fotos: archiv/jd
2 Bilder

Kulturpreis "Der Goldene Hecht" für Horst Wartner
Vom Graf zum Gästeführer

lt. Kranenburg. Horst Wartner (78) bezeichnet sich selbst als jemanden, der im Leben schon viel Glück gehabt hat - angefangen damit, dass seine Mutter ihn und seinen Bruder 1945 von Danzig heil in seine neue Heimat Kranenburg brachte. Dass der ehemalige Bürgermeister, Deichgraf und Geschäftsführer der AOK Stade nun von der AG Osteland mit dem Kulturpreis "Der Goldene Hecht" ausgezeichnet wurde, hat aber nichts mit Glück zu tun, sondern liegt an Wartners herausragendem Engagement für den...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.04.19
Wirtschaft
Über die Brücke des Sperrwerkes in Balje wird der Straßenverkehr im Sommer umgeleitet. Folge sind Behinderungen für Schiffe und Boote auf der Oste
2 Bilder

"Erhebliche Beeinträchtigung der Schifffahrt"

Kritik an veränderter Öffnungszeiten des Oste-Sperrwerkes wegen Brückenbau tp. Nordkehdingen. Die geplante Sperrung der Oste-Klappbrücke zwischen der Samtgemeinde Nordkehdingen und Geversdorf im Landkreis Cuxhaven (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach) von Montag, 27. Juli, bis Sonntag, 16. August, aufgrund von Sanierungsmaßnahmen soll mit geänderten Öffnungszeiten des Oste-Sperrwerks in Balje einhergehen. Über die Klappbrücke des an der Oste-Mündung gelegenen Sperrwerkes nahe des Natureums...

  • Nordkehdingen
  • 06.06.15
Wirtschaft
Behörden-Chef Hans-Jürgen Haase
2 Bilder

Termin-Verschiebung "ausgeschlossen"

Trotz des massiven Protestes: Behörde beharrt auf Brückensanierung im Sommer tp. Nordkehdingen. Keine Aussicht auf Erfolg hat der Antrag der AG Osteland auf zeitliche Verschiebung Klappbrücken-Sanierung an der Oste zwischen Nordkehdingen und der Gemeinde Geversdorf im Landkreis Cuxhaven. Der verantwortliche Chef der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade, Hans-Jürgen Haase, lehnt das Gesuch der Aktivisten um den Vorsitzenden, Oste-Lobbyist Jochen Bölsche, ab und...

  • Nordkehdingen
  • 29.05.15
Politik
Die Arme der Klappbrücke bleiben während der Bauarbeiten abgesenkt: Dann können nur kleine und flache Boote hindurchfahren
2 Bilder

Sperrung als Tourismusbremse

In den Sommerferien soll Klappbrücke dicht gemacht werden / AG Osteland fordert Verschiebung der Baumaßnahme tp. Nordkehdingen. "Warum hat uns im Vorfeld niemand um Rat gefragt?": Irritiert und verärgert reagieren die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft (AG) Osteland um den Vorsitzenden Jochen Bölsche auf die von der zuständigen niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade geplante Sperrung der Ostebrücke an der Landesstraße L111 in Nordkehdingen ausgerechnet während der...

  • 15.05.15
Service

Kalender mit Oste-Motiven

(sb). Einen Benefiz-Kalender mit Oste-Motiven hat die Arbeitsgemeinschaft Osteland herausgebracht. Gezeigt werden Bilder regional bekannter Fotokünstler wie Nikolaus Ruhl aus Osten, Hermann Tödter aus Zeven, Gundula Ida Gäntgen aus Hechthausen und Gerd Bertholdt aus Hechthausen. Der Kalender kostet 9,90 Euro, der Reinerlös geht an die gemeinnützige AG Osteland. • Weitere Infos und Bezugsquellen unter www.ag-osteland.de/ag-osteland/kalender

  • Stade
  • 10.09.14
Politik

Ausbesserung am "Kajedeich"

tp. Engelschoff. Der Rat der Gemeinde Engelschoff befasst sich auf seiner Sitzung am Dienstag, 25. März, um 19.30 Uhr im Gasthaus "Platz 2" mit der Ausbesserung des Weges "Kajedeich". Weiter stehen Haushaltsberatungen und die Entscheidung über die Mitgliedschaft in der "AG Osteland" auf der Tagesordnung.

  • Stade
  • 17.03.14
Panorama

Landespolitik lobt Stör-Retter

(sb). Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer lobt anlässlich des zweiten Oste-Stör-Festes am Samstag, 11. Mai, ab 14 Uhr im Sportboothafen Bremervörde-Elm das hohe Engagement der Arbeitsgemeinschaft Wanderfische in der AG Osteland, der 32 Fischereivereine entlang der Oste mit rund 8.000 Anglern angehören. Die Bedingungen zur Wiedereinbürgerung des Störs seien an der Oste stromabwärts von Bremervörde ideal, so der Minister. Aufgrund seiner akuten Gefährdung wird der Europäische...

  • Stade
  • 11.05.13
Politik

Land der erneuerbaren Energien

Elm. Das Konfliktthema "erneuerbare Energien" ist Thema des 9. "Tag der Oste" am Sonntag, 17. Februar, in "Schomackers Landgasthof" in Bremervörde-Elm. Den Festvortrag hält der Natur- und Umweltschützer Uwe Baumert, stellvertretender NABU-Landesvorsitzender und AG-Osteland-Mitglied. Die AG Osteland sieht für die Region zwischen Elbe und Weser eine Zukunftschance, wenn sie sich als "Land der erneuerbaren Energien" versteht. Das schließe jedoch nicht die Verpflichtung aus, einzelne...

  • Stade
  • 14.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.