agentur-für-arbeit

Beiträge zum Thema agentur-für-arbeit

Service
Eine ausführliche Berufsberatung hilft, die passende Ausbildungsstelle zu finden

Jobbörse - Kompetente Informationen rund um die Ausbildung

ah. Buchholz. Bereits in den vergangenen Jahren nutzten viele Jugendliche die Ausbildungsbörse in Buchholz,um Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten im Landkreis Harburg zu entdecken. Am Samstag, 19. Januar, dreht sich wieder alles rund um den Berufsstart. Unter dem Motto „Das bringt mich weiter“ findet in der Buchholzer Empore (Breite Straße 10), die Ausbildungsbörse von Arbeitsagentur und Jobcenter statt. In der Zeit von 9 bis 14 Uhr können sich Jugendliche bei mehr als 50 Ausstellern über...

  • Buchholz
  • 11.01.19
  • 327× gelesen
Politik
Die Agentur für Arbeit registrierte weniger Arbeitslose

Wieder weniger Arbeitslose

Positiver Bundestrend setzt sich im Landkreis Harburg fort (os). Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist auf den niedrigsten Stand in einem April seit dem Jahr 1991 gefallen. Nach Angaben des Vorstandschefs der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, waren im April 2,569 Millionen Menschen in Deutschland ohne Job, das waren 93.000 weniger als im Vormonat und 175.000 weniger als im April 2016. Die Arbeitslosenquote sank um 0,2 Punkte auf 5,8 Prozent. Die gute Entwicklung am Arbeitsmarkt...

  • Buchholz
  • 06.05.17
  • 83× gelesen
Panorama
Carola M. hofft, dass sich andere Betroffene melden: "Gemeinsam können wir vielleicht was erreichen"

Ärger mit dem Jobcenter: Carola M. will sich gemeinsam mit anderen Betroffenen wehren

kb. Seevetal/Buchholz. "Ich bin doch nicht deren Spielball!" Carola M.* (56) aus Meckelfeld hat langsam die Nase voll. Sie ärgert sich über das Jobcenter Buchholz. Seit Wochen hülle sich die Behörde in Stillschweigen, Unterlagen gingen verloren, man werde mit lapidaren Aussagen abgespeist. "Wenn so etwas in der freien Wirtschaft passieren würde, hätten die Leute längst ihren Job verloren", so M. Carola M., die zuletzt 20 Stunden in der Woche als Pflegehelferin arbeitete, ist seit 20. November...

  • Seevetal
  • 01.03.15
  • 534× gelesen
Panorama
Nina Noack mit nur einem Bruchteil der von ihr verfassten Bewerbungsschreiben
3 Bilder

Wer gibt Nina eine Chance? Schwerbehinderte sucht seit über zwei Jahren einen Arbeitsplatz

kb. Seevetal. Vollzeitbeschäftigung Arbeitssuche: So sieht der Alltag von Nina Noack (23) aus Seevetal seit zweieinhalb Jahren aus. Exakt 362 Bewerbungen hat die junge Frau seitdem an Unternehmen und öffentliche Arbeitgeber in ganz Norddeutschland geschrieben, zahllose Bewerbungsgespräche, Probetage und Praktika absolviert. Einen Arbeitsvertrag hat man der gelernten Bürokauffrau jedoch bisher nicht angeboten. Weil sie schwerbehindert ist? Nina Noack kam kerngesund zur Welt. Doch als Säugling...

  • Seevetal
  • 10.01.15
  • 1.219× gelesen
Wirtschaft

Arbeitslosigkeit sinkt erwartungsgemäß

Viele Jugendliche haben im September ihre Ausbildung begonnen / Arbeitslosenquote liegt bei 5,9 Prozent (kb). Die Arbeitslosenzahl im Bezirk der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen ist im Vergleich zu August um 644 Personen (3,6 Prozent) gesunken, gegenüber dem Vorjahr blieb die Zahl nahezu unverändert. Insgesamt sind im Bezirk Lüneburg-Uelzen 17.148 Frauen und Männer arbeitslos, das entspricht einer Arbeitslosenquote von 5,9 Prozent. Diese verringerte sich verglichen mit dem Vormonat um 0,3...

  • Seevetal
  • 04.10.13
  • 331× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.