Alkoholkonsum

Beiträge zum Thema Alkoholkonsum

Panorama
Alkoholkonsum ist weit verbreitet - wer mit dem Trinken ganz aufhören will, findet Hilfe bei den Anonymen Alkoholikern

Anonyme Alkoholiker bieten offene Sprechstunde in Stade an

lt. Stade. Ein schnelles Feierabend-Bierchen zischen, ein schönes Glas Wein genießen oder nach dem Essen einen Absacker zur Verdauung trinken - Alkoholkonsum ist weit verbreitet und gesellschaftlich anerkannt. Wer aber ständig zu tief ins Glas guckt und schließlich ohne Alkohol gar nicht mehr auskommt, wird als Alkoholiker oder "Säufer" noch immer abgestempelt und ist mit einem Makel behaftet, sagt Rüdiger von den Anonymen Alkoholikern (AA). Da es vielen Betroffenen meist schwer fällt, sich...

  • Stade
  • 21.09.18
Blaulicht
Die Polizei stoppte den Trunkenheitsfahrer   Foto: Polizei

750 Euro Strafe für Alkoholfahrt: Nach Diskobesuch in Buxtehude mit 2,6 Promille von der Polizei gestoppt

jd. Buxtehude. Um auf diesen "Pegel" zu kommen, muss man einiges an Bier, Schnäpsen oder Mischungen intus haben: Mit 2,6 Promille Alkohol im Blut wurde ein Mann aus Neu Wulmstorf nach einem Discobesuch in Buxtehude gestoppt. Der 40-Jährige war mit seinem Wagen auf dem Heimweg, als ihn die Polizei nachts gegen 4 Uhr anhielt. Für seine Trunkenheitsfahrt erhielt der Hafenarbeiter jetzt die Quittung: Der Buxtehuder Amtsrichter Erik Paarmann verurteilte ihn zu 30 Tagessätzen à 25 Euro. Außerdem wird...

  • Buxtehude
  • 12.01.18
Panorama
WOCHENBLATT-Redakteur Sascha Mummenhoff

Von Prosecco-Müttern und Pils-Papis

Auf ein Wort: Alkoholkonsum bei Jugendspielen: Muss das sein? Neulich auf einem Sportplatz im Landkreis Harburg: Einige Väter prosten sich ganz selbstverständlich mit ihren Bierflaschen zu. Wahrscheinlich wäre dies nichts Ungewöhnliches, doch es ist gerade einmal 10.30 Uhr an einem Sonntag und die Männer stehen am Rande eines Punktspiels der U9. Selbst der Co-Trainer der Jungs, die höchstens neun Jahre alt sind, hält ein Bier in der Hand. Auf einem anderen Sportplatz ist es ganz...

  • Jesteburg
  • 06.10.17
Service
Birgit Ganse berät zum Thema Alkoholkonsum
2 Bilder

Wie viel Alkohol ist zuviel - Telefonaktion mit Beratern der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Jedes Jahr sterben laut Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Deutschland etwa 74.000 Männer und Frauen an den Folgen ihres Alkoholkonsums. 9,5 Millionen Deutsche haben Alkoholprobleme. Etwa 1,3 Millionen von ihnen sind alkoholabhängig. Zu den häufigsten durch chronischen Alkoholkonsum hervorgerufenen Krankheiten zählen Leberzirrhose, Schädigungen des Gehirns sowie Herzmuskel- und Krebserkrankungen. Alkoholmissbrauch ist laut BZgA-Expertenin allen Altersgruppen, auch bei...

  • 30.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.