Altländer Obstbauern

Beiträge zum Thema Altländer Obstbauern

Panorama
Der Eispanzer schützt die frostempfindlichen Blüten der Apfelbäume
2 Bilder

Obstbauern im Beregnungsstress

bc. Altes Land. Kurze Nächte liegen hinter den Altländer und Kehdinger Obstbauern. Weil die Temperaturen in den vergangenen Tagen mehrmals nachts unter die Gefriergrenze sanken, kamen sie nicht in den Schlaf. Die Landwirte mussten sich um die Frostschutzberegnung ihrer Plantagen kümmern. Eine anstrengende Routine. Dabei pumpen die Bauern Wasser aus Gräben oder Teichen mittels eines Rohrsystems zu den sogenannten Überkronen-Bewässerungsanlagen, die die unterschiedlich frostempfindlichen Blüten...

  • Buxtehude
  • 21.04.17
Wirtschaft
Obstbauern sollten auf neue Sorten setzen, damit sie nicht vom Markt abgekoppelt werden

Neue Apfelsorten für die Verbraucher: Obstbauern müssen sich auf Trends einstellen

lt. Altes Land. Die Obstbauern aus dem Alten Land müssen künftig noch bessere Qualität abliefern, neue Sorten kreieren und kreativ sein. Diese Kernbotschaft übermittelte Marktanalyst Helwig Schwartau von der Agrarmarkt-Informationsgesellschaft (AMI) jetzt im Rahmen der Norddeutschen Obstbautage im Obstbauzentrum Esteburg. Da der Apfelkonsum europaweit zurückgehe und die Verbraucher immer anspruchsvoller würden, müssten die Obstbauern dringend handeln, um nicht vom Markt abgekoppelt zu werden,...

  • Stade
  • 17.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.