Am Felde

Beiträge zum Thema Am Felde

Blaulicht

Pkw erneut aufgebrochen

thl. Meckelfeld. Bereits in der Nacht zum 5. August hatten Diebe bei einem Mercedes, der an der Straße Am Felde geparkt war, eine Dreieckscheibe eingeschlagen und aus dem Fahrzeuginneren eine Lederjacke entwendet. Der Eigentümer hatte die zerstörte Dreiecksscheibe nach dem Vorfall mit einer Schutzfolie ersetzt. In der Nacht zu Mittwoch wurde der Wagen erneut aufgebrochen. Die Täter entfernten die Folie und öffneten das Fahrzeug. Im Anschluss montierten sie den Fahrer-Airbag vom Lenkrad ab. Der...

  • Winsen
  • 10.08.17
Blaulicht

Bargeld und Münzen entwendet

thl. Seevetal/Buchholz. Bei einem Tageswohnungseinbruch am Mittwoch erbeuteten Diebe Bargeld, Münzen und eine Kamera. Die Höhe des Gesamtschadens steht noch nicht fest. Die Tat ereignete sich in der Straße Am Felde in Meckelfeld, in der Zeit zwischen 10 und 15 Uhr. Die Täter hatten ein Kellerfenster aufgehebelt und waren so in das Wohnhaus gelangt. Dort brachen sie einen Tresor auf. Auch in Buchholz waren Einbrecher am Mittwoch unterwegs. Hier traf es ein Einfamilienhaus in der Königsberger...

  • Winsen
  • 04.05.17
Blaulicht

Autofahrer kassierte Tracht Prügel

thl. Meckelfeld. Weil zwei offensichtlich betrunkene Männer am Sonntagabend in der Straße Am Felde auf der Fahrbahn liefen, wollte ein Autofahrer (53) sie zur Rede stellen. Keine gute Idee: Der eine Mann "bedankte" sich mit einem Tritt gegen das Auto. Als der Pkw-Fahrer daraufhin ausstieg, kamen noch zwei weitere Männer hinzu, sodass dann zu Viert auf den 53-Jährigen eingeprügelt wurde. Eine Zeuge, der schlichten wollte, ging ebenfalls zu Boden. Anschließend hauten sie Schläger ab. Die beiden...

  • Seevetal
  • 04.08.14
Blaulicht

Verkehrsunfall oder Straßenrennen?

thl. Meckelfeld. Am Montag gegen 19.25 Uhr kam es in der Glüsinger Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Mann war mit seinem Audi A3 an der Einmündung "Am Felde" beim Rechtsabbiegen mit dem Heck gegen einen Laternenpfahl geschleudert. Der Fahranfänger gab an, dass ein Fußgänger die Straße Am Felde überquert hatte und er deswegen stark bremsen musste. Die Unfallspuren lassen aber auf deutlich überhöhte Geschwindigkeit schließen. Ein Zeuge gab an, dass sich der Audifahrer zuvor auf der...

  • Seevetal
  • 10.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.