Andrea Huntemann

Beiträge zum Thema Andrea Huntemann

Panorama
Asylbewerber können neue Bücher kaufen

Asylbwerber in Apensen können neue Bücher für den Deutschunterricht kaufen

Waldorfschule unterstützt "mitMenschen" mit einer Spende Jetzt können neue Bücher für den Sprachunterricht angeschafft werden: Die Freie Waldorfschule Apensen spendierte der Bürgerinitiative "mitMenschen", die sich in der Samtgemeinde für die Belange von Asylbewerbern einsetzt, 300 Euro. Das Geld hat das Waldorf-Team aus dem Erlös der Bastelarbeiten und Kuchenverkäufe beim Martinsbasar eingenommen. "Auch wir sind auf Spenden angewiesen. Und wer selbst nimmt, muss auch geben können", sagt Martin...

  • Apensen
  • 23.03.15
  • 382× gelesen
Panorama
Engagieren sich für Flüchtlinge: Uwe Lehmann (v. li.), Andrea Beckdorf, Andrea Huntemann und Henning Lohrengel

Deutschunterricht für Asylbewerber: Apenser Landfrauen spenden 600 Euro für die Initiative "mitMenschen"

Mit einer Spende von 600 Euro unterstützen die "LandFrauen Auf dem Delm" die ehrenamtliche Initiative "mitMenschen" in Apensen. Die Initiative offeriert Flüchtlingen praktische Hilfe im Alltag, z.B. als Begleitung bei Behördengängen oder Arztbesuchen. Auch ein Deutschkurs mit den pensionierten Lehrern Henning Lohrengel und Uwe Lehmann wird seit kurzem angeboten. Die Landfrauen sammelten das Geld für die Anschaffung von Unterrichtsmaterial bei ihrer Adventsfeier im Dezember! „Sprache ist der...

  • Apensen
  • 09.01.15
  • 623× gelesen
Panorama
Begrüßten die Gäste auf mehreren Sprachen (v. li.): Abdul Dakkori aus Syrien,  Sven Huntemann, Malik Shaheen aus Pakistan und Pastor Christoph Schoon
6 Bilder

Fest der Begegnung in Apensen: Einheimische und Flüchltinge lernen sich kennen

Miteinander statt übereinander zu sprechen - das war das Motto des Festes der Begegnung am vergangenen Wochenende in Apensen. Etwa 30 Bewohner der Samtgemeinde trafen sich mit ihren Gästen u.a. aus Afrika, Syrien, Pakistan und Serbien zu einer Begrüßungsfeier im Jugend- und Kulturzentrum in Apensen, um sich beim gemeinsamen Essen und Trinken kennenzulernen und Berührungsängste abzubauen. Organisiert wurde das Fest von der neuen Bürgerinitiative "Mitmenschen", die Flüchtlingen die Integration...

  • Apensen
  • 18.11.14
  • 615× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.