Andreas Ott

Beiträge zum Thema Andreas Ott

Sport
4 Bilder

Teilnahme am DHB-Pokal winkt

Vfl Fredenbeck besiegt Kiel II mit 27:25 / "Endspiel" gegen Potsdam ig. Fredenbeck. Was für ein Spiel! Was für eine Dramatik! Und Spannung bis zum Abpfiif. Da lagen die Fredenbecker schon mit fünf Toren zurück, leisteten sich in Halbzeit eins 11 Fehlwürfe und jede Menge technische Fehler - und besiegen Kiels Bundesliga-Reserve vor 650 Fans mit 27:25. Ohne die verletzten Stammspieler, Maciek Tluczynski, Fabian Schulte-Berthold und Ghennadi Golovici musste der VfL lange kämpfen. Jetzt...

  • Fredenbeck
  • 28.04.15
Sport
Zdenek Polasek erzielt in Stralsund vier Tore

Fredenbeck verliert in Stralsund

Lange in Führung gelegen / Noch ist Rang sechs möglich ig. Fredenbeck. Die Handballer des VfL Fredenbeck verloren am vergangenen Wochenende das Auswärtsspiel gegen Stralsund mit 30:32. Das Geest-Team rutscht in der Drittliga-Tabelle auf Rang acht ab. Dabei führte die Truppe von Trainer Andreas Ott zur Halbzeit noch mit 20:15. Eine Niederlage, die nicht groß schmerzt: Da die Mitkonkurrenten Potsdam und Oranienburg ihre Spiele ebenso verloren, bleibt der Kampf um Rang sechs, der die "Quali" zur...

  • Fredenbeck
  • 21.04.15
Sport
David Oppong jubelt über den so wichtigen Heimsieg

Beim VfL Fredenbeck steht jetzt der Pokal im Visier

Fredenbeck feiert Zittersieg gegen Varel und den Klassenerhalt ig. Fredenbeck. Jubel in der Fredenbecker Geestlandhalle. Der Drittligist besiegte am vergangenen Wochenende die HSG Varel-Frisland mit 21:20. Das langt für den Klassenerhalt. Selbst wenn Kreiskonkurrent SV Beckdorf oder Varel die restlichen Spiele gewinnen und der VfL Fredenbeck seine letzten drei Begegnungen verlieren sollte: Fredenbeck bleibt drin! Jetzt peilen die "Blauen Jungs" ihr nächstes Ziel an: Platz sechs - die...

  • Fredenbeck
  • 14.04.15
Sport
Lars Kratzenberg erzielt sein sechstes Tor
3 Bilder

"Matchball" für den VfL Fredenbeck

Handballdrittligist Fredenbeck putzt SG Achim/Baden mit 30:20 / Mit einem Sieg über Varel ist der Klassenerhalt sicher ig. Fredenbeck. Tomasz Malmon ist frustriert, will nicht viel sagen. Nur so viel: Zehn Tore Unterschied habe er nicht erwartet. „Aber die Fredenbecker Keeper waren heute fast unüberwindbar“, so der Coach des Abstiegskandidaten Nummer eins, SG Achim Baden, nach der 30:20-Niederlage gegen den VfL Fredenbeck. Handball-Drittligist Fredenbeck ist fast am Ziel. Nach dem...

  • Fredenbeck
  • 07.04.15
Sport
Fredenbeck jubelt nach dem Sieg
4 Bilder

"Tomasz kennt unsere Crew genau"

Handball-Drittligist VfL Fredenbeck gewinnt 35:33 gegen Großburgwedel / Schlusslich Achim/Baden reist an ig. Fredenbeck. Die Handballer des VfL Fredenbeck vollziehen einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Am vergangenen Wochenende besiegte das Team von Trainer Andreas Ott im Heimspiel vor mehr als 600 Anhängern die TS Großburgwedel mit 35:33. Für den VfL war es wohl das wichtigste Spiel in dieser Saison. Das sah auch Trainer Ott so: "Kein schöner Handball. Eine Zitterpartie bis zum...

  • Fredenbeck
  • 01.04.15
Sport
Jürgen Steinscherer gehört zu den erfolgreichsten Fredenbecker Torschützen

Jetzt geht es in den Endspurt

Fredenbeck verliert gegen den Spitzenreiter / Großburgwedel ist Gast in der Geestlandhalle ig. Fredenbeck. Handball-Drittligist VfL Fredenbeck verlor am vergangenen Wochenende das Auswärtsspiel beim ungeschlagenen Tabellenführer Wilhelmshaven mit 22:31. Der Gastgeber hatte besonders die wurfgewaltigen Maciek Tluczynski und Lars Kratzenberg gut im Griff. "Wir wollten die Beiden aus dem Spiel nehmen und im Notfall die Außen werfen lassen", so WHV-Trainer Christian Köhrmann. Ott bemerkte das...

  • Fredenbeck
  • 24.03.15
Sport

Fredenbeck verliert hoch gegen den Spitzenreiter

ig. Fredenbeck. Handball-Drittligist verlor am vergangenen Wochhende das Spiel beim ungeschlagenen Tabellenführer, Wilhelmshavener HV, mit 22:31. Für den VfL stehen jetzt drei Heimspiele in Folge gegen die direkte Konkurrenz um den Klassenerhalt an. Gegner am Samstag: 28. März, um 19.30 Uhr in der Geestlandhalle: Der WHV kann bereits am kommenden Spieltag in Flensburg den Aufstieg perfekt machen. Dabei half der überraschende Sieg des Oranienburger HC bei den SF Springe, der in der dritten...

  • Fredenbeck
  • 22.03.15
Sport
Erzielte vier Tore - Maciek Tluczynski

Die Überraschung blieb aus

Fredenbeck verliert beim Liga-Dritten und trifft jetzt auf den Tabellenführer / Beckdorf holt einen Punkt gegen Flensburg II ig. Stade.Die Überraschung lag in der Luft. Doch am Ende musste sich Handball-Drittligist VfL Fredenbeck in Altenholz doch mit einem 23:28 geschlagen geben. In der 35. Minute führte der VfL beim Tabellendritten noch mit 16:15. Altenholz erwischte vor heimischen Fans den besseren Start. Fast jeder Wurf war ein Treffer, sodass die Gastgeber sich in der 18. Minute mit 9:5...

  • Fredenbeck
  • 17.03.15
Sport
Torgarant: Lars Kratzenberg im Hinspiel gegen Beckdorf
3 Bilder

"Das Spiel der Spiele"

Das Derby, das die Fans elektrisiert / Fredenbeck trifft auf den SV Beckdorf / Mehr als 1.000 Fans erwartet ig. Fredenbeck. Für die Handball-Fans im Landkreis Stade ist es das "Spiel der Spiele". Kein Wunder, dass zu den Partien immer weit mehr als 1.000 Anhänger pilgern. Selten war das immer wieder brisante Derby zwischen dem SV Beckdorf und dem VfL Fredenbeck sportlich so brisant, wie gerade jetzt. Wenn die beiden Kreis-Konkurrenten aus der 3. Handball-Liga am Samstag, 7. März, 19.30 Uhr,...

  • Fredenbeck
  • 06.03.15
Sport
Fabian Schulte-Bertholdt

Das ewige Duell

Niederlagen für Fredenbeck und Beckdorf / Das große Derby steht an ig. Fredenbeck/Beckdorf. Wenige Tage vor dem mit Spannung erwarteten Handball-Kreisderby leisteten sich die Drittliga-Teams SV Beckdorf und VfL Fredenbeck Niederlagen. Beckdorf unterlag in eigener Halle vor 300 Zuschauern dem VfL Potsdam mit 26:32, findet sich auf einem Abstiegsplatz wieder. Fredenbeck zeigte beim Tabellenzweiten Springe 20 Minuten lang eine starke Leistung, führte mit 10:4, kassierte dann mit 21:35 doch...

  • Fredenbeck
  • 03.03.15
Sport
Bennet Kretschmer
6 Bilder

Kretschmer ist der Matchwinner

Fredenbeck besiegt Aurich /Neuzugang feiert furiosen Einstand / Beckdorf verliert beim Letzten ig. Fredenbeck/Beckdorf. Sieg Nummer Drei - von neun Heimspielen. Handball-Drittligist VfL Fredenbeck besiegte am vergangenen Wochenende vor 800 Fans Aurich mit 28:24, klettert mit nun 20:20 Punkten auf Platz sieben. Neuzugang Bennet Kretschmer avancierte in seinem ersten Spiel mit acht Feldtoren zum Matchwinner. Vor einem Jahr stand der VfL zu dieser Zeit mit 10:30 Punkten im Abstiegskampf....

  • Fredenbeck
  • 24.02.15
Sport
Lars Dammann
3 Bilder

Beckdorf entlässt den Trainer

Lars Dammann beim SV Beckdorf entlassen / Schicksalsspiel gegen Achim/Baden / Fredenbeck will gegen Aurich punkten ig. Beckdorf. Lars Dammann ist nicht mehr Trainer des vom Abstieg bedrohten Hanbdball-Drittligisten SV Beckdorf. Die Kündigung erhielt der Beckdorfer am vergangenen Montag. Die Entlassung habe ihn überrascht, sagt Dammann. "Weil sich nur wenige Tage vorher die Mannschaft noch für mich als Trainer ausgesprochen hatte." Im letzten Spiel kassierte der Geestclub eine...

  • Harsefeld
  • 20.02.15
Sport
Jubel nach dem Sieg über die Füchse aus Berlin
3 Bilder

Fredenbeck klettert auf Platz neun

Handball-Drittligist vertreibt das Abstiegsgespenst / Bennet Kretschmer heuert beim Geestclub an ig. Fredenbeck. Handball-Drittligist VfL Fredenbeck besiegte in einem Nachholspiel der 3. Liga/Nord die Bundesliga-Reserve der Füchse Berlin mit 26:24, klettert in der Tabelle auf Platz neun. In der Serie von neun Heimspielen in der Rückrunde war es der zweite Heimsieg. Nächster Gegner des VfL in der Geestlandhalle am Samstag, 21. Februar, um 19.30 Uhr: der Tabellen-Dreizehnte HV Aurich. Dann...

  • Fredenbeck
  • 17.02.15
Sport
Ulrich Koch (li.) mit Eike Wertz und Andreas Ott

Ein neuer Spieler beim VfL Fredenbeck

Fredenbeck verstärkt sich Im Rückraum / Eike Wertz heuert beim Geestclub an ig. Fredenbeck. Der VfL Fredenbeck meldet einen Neuzugang. Ab sofort ist Eike Wertz aus Norderstedt für den Club von der Geest aktiv. Der 1,94 Meter große Rückraumspieler spielt seit 18 Jahren Handball, zuletzt bei der HT Norderstedt in der Hamburg-Liga. Für den VfL Fredenbeck ist er eine Verstärkung für den linken Rückraum. "Mit dieser Verpflichtung setzen wir die Aufbauarbeit der jungen Mannschaft weiter...

  • Fredenbeck
  • 06.02.15
Sport
Fabian Schulte- Bertholt machte ein gutes Spiel
5 Bilder

Wichtige Punkte gegen den Abstieg

Fredenbeck und Beckdorf starten mit Siegen in die Rückrunde / Vertragsverlängerung mit VfL-Trainer Andreas Ott Trainer ig. Fredenbeck. Fredenbecks Start in die Rückrunde ist in eigener Halle gelungen. Im ersten von neun Heimspielen bis zum Ende der Saison gewann der VfL am vergangenen Samstag vor mehr als 600 Zuschauern gegen den SV Schwerin mit 25:22. Nach Minuspunkten weisen die Fredenbecker jetzt fünf Punkte Vorsprung zum ersten Abstiegsplatz auf. Der Geestclub musste weitgehend auf...

  • Fredenbeck
  • 03.02.15
Sport
So soll gegen Schwerin wieder gejubelt werden

Vier Siebenmeter versiebt

Fredenbeck und Beckdorf verlieren ihre Partien / VfL muss gegen Schwerin punkten / "Wir sind mächtig unter Druck" ig. Fredenbeck. In letzter Sekunde mussten die Drittliga-Handballer des VfL Fredenbeck vor vier Wochen im letzten Spiel des Jahres gegen den Oranienburger HC einen Punkt abgeben. „Das Remis war unverdient“, so der Trainer Andreas Ott damals auf der Pressekonferenz und versprach Revanche im Rückspiel in Brandenburg. Klappte nicht: Fredenbeck verlor die Partie mit 26:30. In der...

  • Fredenbeck
  • 21.01.15
Sport
War mit neun Treffern der bester Fredenbecker Werfer - Maciek Tluczynsky

Fredenbeck verschenkt einen Punkt

Fredenbeck verabschiedet sich von den Fans im letzten Spiel des Jahres mit einem Unentschieden / Unnötiger Punktverlust ig. Fredenbeck. Das war kein Spiel für schwache Nerven: Handball-Drittligist Fredenbeck führt gegen den Oranienburger HC schon mit sechs Toren, fängt sich in der Schluss-Sekunde das 29:29 ein, verschenkt einen Punkt und belegt zum Ende der Hin-Serie punktgleich mit Oranienburg den 12. Tabellenplatz. Beste Torschützen beim VfL Fredenbeck waren Tluczynski mit neun und...

  • Fredenbeck
  • 23.12.14
Sport
Auszeit für den VfL - jetzt sind die Instruktionen des Trainers gefragt

"Ein enorm wichtiges Spiel"

SV Beckdorf besiegt Aurich mit 29:28 / Fredenbeck verliert knapp / Oranienburg reist an ig. Fredenbeck. Jubel in Beckdorf.Trauer beim Kreiskonkurrenten VfL Fredenbeck. Die Beckdorfer beendeten am vergangenen Wochenende ihre Durststrecke mit einem glücklichen Sieg gegen Aurich. Das Glück fehlte beim VfL Fredenbeck: Das Team von Trainer Andreas Ott kassierte beim VfL Potsdam eine knappe 20:22-Niederlage. Der Geestclub lag zur Pause knapp mit 8:10 zurück. Nach dem Seitenwechsel konnte sich der...

  • Fredenbeck
  • 16.12.14
Sport
Philipp Grote war kaum zu bremsen - sorgte am Kreis immer für Gefahr
3 Bilder

Zwei Punkte für den Gabentisch

Handball-Drittligist VfL Fredenbeck feiert den vierten Auswärtssieg und will nachlegen/ SV Beckdorf verliert in Springe ig. Fredenbeck. Der vierte Auswärtssieg ist perfekt - endlich kann der VfL ein wenig aufatmen. Nach dem 27:25-Auswärtssieg bei der SG Achim/Baden kletterte der VfL Fredenbeck in der Dritten Liga vor 100 mitgereisten Fredenbecker Fans auf Platz acht der Tabelle. Es war lange spannend, denn im Angriff taten sich die Gäste gegen den gut aufgelegten SG-Keeper Daniel...

  • Fredenbeck
  • 09.12.14
Sport
Lars Kratzenberg erzielte gegen Kiel drei Tore

Eine "schöne" Bescherung

Zwei Pleiten für die Handball-Drittligisten Fredenbeck und Beckdorf / Schwere Auswärtsspiele stehen an ig. Fredenbeck. Adventsstimmung kam bei den Handball-Drittligisten VfL Fredenbeck und SV Beckdorf am vergangenen Wochenende bestimmt nicht auf. Beide Teams verloren ihre Partien: Fredenbeck war mit einem 31:37 beim Bundesliga-Nachwuchs des THW Kiel chancenlos. Beckdorf leistete sich in der Heimpartie gegen Altenholz zu viele Fehler, kassierte eine bittere...

  • Fredenbeck
  • 03.12.14
Sport
So schön jubeln kann nur Jürgen Steinscherer
2 Bilder

Der VfL Fredenbeck meldet sich zurück

Handball-Drittligist von der Geest besiegt Tabellenvierten / Kampf und Leidenschaft ig. Fredenbeck. Endlich! Der VfL Fredenbeck kann doch noch gewinnen, meldet sich eindrucksvoll zurück. Nach der Heimspielpleiten-Serie besiegte das Handball-Team in der Geestlandhalle den Tabellenvierten, Stralsunder SV, mit 33:24 - und beeindruckte die Fans. "Da waren Einsatz und Leidenschaft zu spüren. Und der unbändige Wille zum Sieg", so ein Anhänger des Geestclubs. Nach dem Abpfiff feierten die 550...

  • Fredenbeck
  • 25.11.14
Sport

Die fünfte Niederlage in Folge

VfL Fredenbeck steckt mitten im Abstiegskampf / Beckdorf spielt Unentschieden ig. Fredenbeck."Die schweren Brocken haben wir hinter uns", so Fredenbecks Trainer Andreas Ott nach der Niederlage gegen den Meisterschaftsanwärter Wilhelmshaven. "Jetzt müssen die Punkte her". Aber auch gegen das Schlusslicht Großburgwedel reichte es für den Handball-Drittligisten nicht zum Sieg. "Die erste Halbzeit haben wir komplett verschlafen", so der frustrierte Coach nach dem 27:29 (9:17). Die...

  • Fredenbeck
  • 18.11.14
Sport
Fabian Schulte-Bertholdt wird gebremst

Lange Zeit auf Augenhöhe

Fredenbeck verliert gegen den Spitzenreiter / Beckdorf besiegt die Füchse II Handball-Drittligist VfL Fredenbeck verlor gegen den Spitzenreiter der 3. Liga/Nord, Wilhelmshavener HV, mit 19:34, wartet nach dem vierten Heimspiel immer noch auf den ersten Sieg in der Geestlandhalle. Dabei spielte der VfL in der ersten Halbzeit auf Augenhöhe, versuchte mit einer mutigen offensiven Variante den Meisterschafts-Favoriten zu überraschen. In der 20. Minute erzielte Lars Kratzenberg sogar den...

  • Fredenbeck
  • 11.11.14
Sport
Sicherer Strafwurfschütze - Maciek Tluczynski
2 Bilder

"Mal sehen, was dabei herauskommt"

Drittligist Fredenbeck trifft auf den Tabellenführer Wilhelmshaven ig. Fredenbeck. "Wir sind klarer Außenseiter", sagt Andreas Ott, Trainer beim Handball-Drittligisten VfL Fredenbeck. "Wir haben aber nichts zu verlieren. Gehen locker in die Partie. Und werden einiges ausprobieren. Mal sehen, was dann dabei herauskommt," Am Samstag, 8. November, trifft der VfL in der Geestlandhalle um 19.30 Uhr auf den ungeschlagenen Tabellenführer Wilhelmshaven. Der WHV dürfe nicht einen Gang...

  • Fredenbeck
  • 07.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.