Anette Dörner

Beiträge zum Thema Anette Dörner

Panorama
Bei der Spendenübergabe (hinten, v. li.): Sonja Schwarz (LeA), Bärbel Bartels, Anette Dörner (LeA) und Gerd Bartels sowie Vincent Wünsch und Dilara Sedele von LeA

Für LeA
Ehepaar spendet 3.000 Euro

bim. Neu Wulmstorf. Eine großzügige Spende in Höhe von 3.000 Euro übergab jetzt das Neu Wulmstorfer Ehepaar Bartels an die Integrative Lebens- und Arbeitsgemeinschaft (LeA) in Neu Wulmstorf. Bärbel und Gerd Bartels hatten anlässlich ihrer goldenen Hochzeit im Februar auf Geschenke verzichtet und stattdessen um Spenden für LeA gebeten. Bei einer Führung durch den Neubau von LeA mit einer erweiterten Tagesförderstätte und neun Wohnungen für zwölf Menschen mit Unterstützungsbedarf sowie die...

  • Neu Wulmstorf
  • 13.03.20
Panorama
Dr. Joachim Köhne (v.li., Geschäftsführer), Sandra Zöllner (Vorstand), Sonja Schwarz (Öffentlichkeitsarbeit),  Sabine Stadthoewer (Einrichtungsleitung) und Anette Dörner (1. Vorsitzende) freuen sich auf die ersten Bewohner
7 Bilder

LeA Neu Wulmstorf feierte Einweihung
Die Würde der Bewohner steht an erster Stelle

jab. Neu Wulmstorf. Mit einer Feier bei Sekt, Saft und Selters weihte der Verein Integrative Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Neu Wulmstorf (LeA) ihr neues Wohnhaus für Menschen mit Behinderung ein. Zu der Veranstaltungen erschienen zahlreiche Gäste - von der Politik über die vielen Spender bis hin zu Eltern und Bewohnern. Sie alle ließen sich diesen besonderen Moment nicht entgehen. Auch die SPD-Bundestagsabgeordnete und Schirmherrin von LeA, Svenja Stadler, sowie Neu Wulmstorfs Bürgermeister...

  • Neu Wulmstorf
  • 10.01.20
Panorama
Bei der LeA-Gründung (hi. v. li.): Anette Dörner, Birgit Bartels, Monika Kleinert, Wolfgang Dörner und (vorne, v. li.): Gisela Wieczorek, Martina Scheibel, Holger Schüler und Thomas Rösler vom LeA -Gründerteam

Neu Wulmstorf
LeA besteht seit 20 Jahren

bim. Neu Wulmstorf. Nunmehr 20 Jahre ist es her, dass die Integrative Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Neu Wulmstorf, LeA e.V., gegründet wurde. Damals trafen sich Eltern, die sich nicht nur für ihre eigenen Kinder, sondern für alle Menschen mit Behinderung ein selbstbestimmtes Leben wünschten, im Wohnzimmer der heutigen Vereinsvorsitzenden Anette Dörner und gründeten den Verein LeA. In den vergangenen zwei Jahrzehnten ist viel passiert. Mit großer Unterstützung der Spethmann-Stiftung und...

  • Neu Wulmstorf
  • 10.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.