angefahren

Beiträge zum Thema angefahren

Blaulicht

Angekarrt und weggefahren

as. Buchholz. Auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes in Meckelfeld wurde am Freitag zwischen 19 und 20 Uhr ein blauer Toyota Avensis beschädigt, der Unfallverursacher ist geflüchtet. Das auf dem Parkplatz links vom Haupteingang im hinteren Drittel abgestellte Fahrzeug wurde beim Rangieren im vorderen Bereich getroffen. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Seevetal entgegen unter Tel. 04105-6200.

  • Seevetal
  • 25.11.18
  • 36× gelesen
Blaulicht

Jugendlicher radelt vor Pkw

thl. Bendestorf. Ein Jugendlicher ist am Dienstag bei einem Unfall schwer verletzt wurden. Gegen 14.50 Uhr kam der 14-Jährige mit seinem Fahrrad aus der Kirchstraße und überfuhr mit unverminderter Geschwindigkeit die Kleckerwaldstraße. Dort wurde frontal von dem Pkw eines 75-Jährigen erfasst. Der Schüler wurde in die Luft katapultiert und blieb schließlich auf dem Gehweg liegen. Warum der Junge zuvor nicht abbremste, ist derzeit noch unklar.

  • Buchholz
  • 09.04.14
  • 207× gelesen
Blaulicht

Rentnerin schwer verletzt

thl. Buchholz. Eine 76-Jährige überquerte am Dienstagvormittag ihr Fahrrad schiebend den Nordring. Durch die tief stehende Sonne übersah die Frau vermutlich einen Ford Focus, der den Nordring befuhr. Die Frau und ihr Fahrrad wurden von dem Pkw erfasst. Die Seniorin musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

  • Buchholz
  • 07.11.13
  • 118× gelesen
Blaulicht

Kind angefahren und abgehauen

thl. Buchholz. Ein unbekannter Autofahrer hat am Samstag gegen 11 Uhr in der Hamburger Straße einen 13-jährigen Radfahrer angefahren und verletzt. Der Pkw wollte aus dem Grundstück zwischen Elan-Tankstelle und Fitnessfabrik abbiegen und übersah dabei das Kind. Unfassbar: Nach dem Unfall setzte der Unbekannte seinen Wagen zurück und verließ das Grundstück über eine Ausfahrt an der Bendestorfer Straße, ohne sich weiter um den Schüler zu kümmern. Hinweise auf den Flüchtigen im vermutlich dunklem...

  • Buchholz
  • 24.06.13
  • 164× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.