Angelika Müller

Beiträge zum Thema Angelika Müller

Wirtschaft
Nils Gosebeck (v. li.) überreichte die Schecks an Jürgen Lancker, Hans Weber, Angelika Müller, Margrit Schiebe, Elke Heidenreich und Uwe Zirzow
4 Bilder

Erfolgreiche Eröffnungsfeier: Die Strandkorbprofis in Buxtehude unterstützen drei regionale Institutionen mit mehr als 7.000 Euro

Über den großen Festakt zur Eröffnung des neuen Standorts der Strandkorbmanufaktur "Die Strandkorbprofis" in Buxtehude im Gewerbegebiet Ovelgönne freuten sich nicht nur die 400 geladenen Gäste. Auch der Sportverein TSV Elstorf, die Hospizgruppe in Buxtehude sowie die Buxtehuder Tafel profitieren von dem Umzug der Strandkorbprofis in die moderne Produktions- und Ausstellungsstätte. Denn die Inhaberfamilie Gosebek verzichtete bei der Einweihung zugunsten von Spenden auf Blumen und Geschenke. Die...

  • Buxtehude
  • 16.01.15
  • 492× gelesen
Panorama
Hans-Uwe Hansen von der Sozialstation (v. li.), der Spender Hans Albert Kusserow, Angelika Müller und Helio Meißner vom der Hospizgruppe bei der Scheckübergabe

Spendable Geburtstagsgäste: Hans-Albert Kusserow sammelt 15.000 Euro für soziale Einrichtungen in Buxtehude

Statt Blumen und Geschenke wünschte sich Hans-Albert Kusserow, Gründer und Partner der Firma KFP in Buxtehude, zum 60. Geburtstag von seinen rund 200 Gästen Spenden für die Sozialstation und die Hospizgruppe Buxtehude. Damit, dass dabei mehr als 15.000 Euro zusammenkommen würden, hatte das Geburtstagskind jedoch nicht gerechnet. Sage und schreibe 10.530 Euro konnte er Angelika Müller und Helio Meißner von der Hospizgruppe überreichen, 5.480 Euro kommen der Sozialstation zugute. "Das ist der...

  • Buxtehude
  • 26.08.14
  • 584× gelesen
Service

Themenabende zum Schwerpunkt "Am Ende des Lebens"

bim/nw. Moisburg. Themenabende zum Schwerpunkt "Am Ende des Lebens" veranstaltet die Kirchengemeinde Moisburg. Fragen über Sterben, Tod und Bestattung stehen dabei im Mittelpunkt. Es werden u.a. Fragen beantwortet wie „Woher bekomme ich Hilfe, um einen sterbenskranken Angehörigen die letzten Stunden so angenehm wie möglich zu machen?“, „Wer begleitet einen sterbenden Menschen?“ oder: „Wann sollte ich mir Gedanken über Bestattungswünsche und Grabstelle machen?“ Die Termine, Beginn ist jeweils um...

  • Hollenstedt
  • 16.10.13
  • 87× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.