Angelika Morgen

Beiträge zum Thema Angelika Morgen

Wirtschaft
Seit Januar hat Björn Mickel-Garbers die Leitung der Filiale Wulfsen von Angelika Morgen übernommen.

Als Praktikant erste Erfahrungen gesammelt

Jetzt ist Bankbetriebswirt Björn Mickel-Garbers neuer Leiter der Filiale Wulfsen der Sparkasse Harburg-Buxtehude Wulfsen. "Ich lege größten Wert auf eine faire Beratung unserer Kunden", sagt Björn Mickel-Garbers, seit Jahresbeginn neuer Leiter der Filiale Wulfsen der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Hier hat der 35-jährige Bankbetriebswirt jetzt die Nachfolge der bisherigen Filial-Chefin Angelika Morgen (61) angetreten, die ihre Arbeitszeit im Hinblick auf das in zwei Jahren anstehende Ende ihrer...

  • Salzhausen
  • 16.02.16
  • 366× gelesen
Wirtschaft
Filialleiterin Angelika Morgen (Mitte) und das Team der Sparkasse Harburg-Buxtehude in Wulfsen
2 Bilder

Sparkasse Harburg-Buxtehude in Hittfeld und Wulfsen: Kompetenz in der Beratung

Verschiebe nicht auf morgen, was genausogut auf übermorgen verschoben werden kann“, führte der amerikanische Schriftsteller Mark Twain an. Doch wenn es um Geldangelegenheiten geht, sollte man keine Zeit verschwenden, sondern jede Möglichkeit nutzen, mit Experten über die optimale Geldanlage zu sprechen. Wichtig ist dabei, einen vertrauensvollen Partner an seiner Seite zu haben. Der Slogan der Sparkasse Harburg-Buxtehude „Aus Nähe wächst Vertrauen“ hat sich in der Geschichte der Sparkasse immer...

  • Seevetal
  • 18.11.14
  • 353× gelesen
Sport
Mit Hund und Herz zum Sportabzeichen: Angelika Morgen (links hinten), Sparkasse Harburg-Buxtehude, und Schulleiterin Claudia Ortmann-Lemberg (2. von links hinten) gratulieren den Aue-Grundschülern Garstedt und dem Hunde-Sportverein Auetal-Wulfsen

Aue-Grund-Schule Garstedt und Hundesportverein sportlich top

Sportabzeichenpreis von Sparkasse Harburg-Buxtehude erhalten Das reformierte neue Deutsche Sportabzeichen veranlasste vor drei Jahren die Aue-Grund-Schule Garstedt zur Teilnahme. Zonenweitsprung, 30- bzw. 50-Meter-Lauf, Zonenweitwurf, Standweitsprung und 800- bzw. 1000-Meter-Lauf werden seitdem in Kooperation mit dem örtlichen Sportverein abgenommen. Dabei stellt der TSV Auetal das Fachwissen sowie circa 20 Kampfrichter und übernimmt die Auswertung. Die Schule kümmert sich um die Anmeldungen,...

  • 22.08.14
  • 643× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.