Anschwärzen

Beiträge zum Thema Anschwärzen

Panorama
Symbolbild

Anonymes Anschwärzen reicht derzeit aus
Obwohl Bernd Greve (67) topfit ist, musste er seine Fahrtüchtigkeit nachweisen

(lm). Wie leicht es das Denunziantentum derzeit in Deutschland hat, zeigt der Fall von Bernd Greve aus Hittfeld. Der 67-Jährige fiel aus allen Wolken, als er einen Brief vom Landkreis Harburg im Postkasten fand, in dem an seiner Fahrtauglichkeit gezweifelt wurde. Anlass war ein anonymer Hinweis, der bei der Behörde eingegangen war. Am 30. Dezember erhielt Greve das Schreiben, einen Monat gab ihm das Amt, um seine Fahrtüchtigkeit mittels Sehtest und ärztlichem Gutachten nachzuweisen - ansonsten...

  • 19.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.