Ansteckung

Beiträge zum Thema Ansteckung

Service

Wie bekommt man eine Blasenentzündung?

Einmal auf einem kalten Stein gesessen und schon spürt so manche Frau das typische Brennen. Doch wie bekommt man eigentlich eine Blasenentzündung? Und wie lässt sie sich einer Blasenentzündung (Zystitis) effektiv vorbeugen? Hier folgt ein Überblick. Risikofaktoren für eine BlasenentzündungFrauen erkranken anatomisch bedingt häufiger an einer Blasenentzündung als Männer. Etwa zehn Prozent aller Frauen sind mindestens einmal im Jahr betroffen. Die Ansteckung ist für die Erreger deshalb einfacher,...

  • Buxtehude
  • 18.01.21
  • 204× gelesen
Service
Der Winter stellt alle Menschen in diesem Jahr vor besondere Herausforderungen 
Foto: Stock Rocket/stock.adobe.com/akz-o

Keine Chance für Infekte
Gerade jetzt besonders wichtig: Die Körperabwehr natürlich unterstützen

Gerade in Zeiten von COVID-19 ist es wichtig, dass jede und jeder Einzelne gut für sich sorgt, die notwendigen Hygienevorschriften beachtet und sich bestmöglich vor Infektionen schützt. Es gibt über 200 verschiedene Viren, die für ein breites Spektrum von grippalen Atemwegsinfekten verantwortlich sind. Jeder grippale Infekt aber schwächt den Organismus und erhöht die Anfälligkeit für eine COVID-19-Erkrankung. Die Erkrankungen durch das neue Coronavirus reichen von nur leichten Symptomen bis hin...

  • Buxtehude
  • 05.12.20
  • 56× gelesen
Service
Schöenecke-Betriebsleiterin Janna Oelkers kontrolliert den
 Hühnerstall im Fliegenmoor

Geflügelhof Schönecke: keine Gefahr beim Verzehr von Eiern und Geflügel
Alle Freilandhennen sind im Stall

sla. Elstorf. Seit dem 17. November gilt in den Landkreisen Stade und Harburg eine Stallpflicht für Geflügel. Der Elstorfer Geflügelhof Schönecke belässt daher seine Freiland-Legehennen im Stall. „Das bedeutet, dass die Hennen nur den so genannten Wintergarten oder Kaltscharr-Raum, der dem Stall vorgelagert ist, nutzen können. Der Auslauf unter freiem Himmel ist zurzeit tabu. Futter und Wasser erhalten die Hennen sowieso nur im Stallinneren", erläutert Janna Oelkers, Betriebsleiterin bei...

  • Neu Wulmstorf
  • 24.11.20
  • 202× gelesen
Panorama

Landkreis Harburg
Die aktuellen Corona-Zahlen: 51 akut Erkrankte im Landkreis Harburg

as. Landkreis Harburg. Am Donnerstag, 27. August, zählte der Landkreis Harburg insgesamt 656 nachgewiesene Corona-Infizierte. Das ist ein aktiver Fall mehr als am Dienstag. Zwei Menschen sind zudem genesen: Insgesamt 592 Menschen haben ihre Erkrankung bereits überwunden. 51 Personen sind aktuell erkrankt, das teilte Landkreis-Sprecherin Katja Bendig mit. Derzeit befinden sich 319 Menschen in Quarantäne. Im Landkreis Harburg sind 13 schwer vorerkrankte Personen an einer Corona-Infektion...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 27.08.20
  • 15.299× gelesen
Panorama
Künftig veröffentlicht die WOCHENBLATT-Redaktion die Corona-Zahlen nur noch, wenn es dazu einen Anlass gibt

Coronavirus im Landkreis Harburg
15 akute Corona-Fälle im Landkreis Harburg

WOCHENBLATT veröffentlicht die Corona-Zahlen künftig nicht mehr täglich   (mum). Bereits seit Mitte März veröffentlicht die WOCHENBLATT-Redaktion täglich die aktuellen Corona-Zahlen an dieser Stelle  (Stichwort: "Corona-Zahlen") sowie in den Print-Ausgaben am Mittwoch und Samstag. Die Abrufzahlen auf der Homepage zeigen, dass das Interesse nach wie vor groß ist. Dennoch haben wir uns entschlossen, die Daten nicht mehr täglich online zu veröffentlichen. Zuletzt gab es keine beziehungsweise nur...

  • Winsen
  • 18.06.20
  • 8.479× gelesen
Panorama

Coronavirus im Landkreis Harburg
Corona-Übersicht für den Landkreis Harburg: Keine Veränderungen im Vergleich zum Freitag

(mum). Die Zahlen rund um die Corona-Krise im Landkreis Harburg haben sich von Freitag auf Sonntag nicht verändert: Am Sonntag, 14. Juni, zählte der Landkreis Harburg insgesamt 542 nachgewiesene Corona-Infizierte. 516 Menschen haben ihre Erkrankung überwunden. 13 Personen sind aktuell erkrankt, teilt Landkreis-Sprecher Bernhard Frosdorfer am Sonntagmittag mit. Zum Vergleich: Am Donnerstag waren es 540 nachgewiesene Corona-Infizierte und 516 Genesene. Die Zahl der Personen, die sich aktuell in...

  • Winsen
  • 14.06.20
  • 409× gelesen
Panorama
Video

Coronavirus im Landkreis Harburg
Deutlich mehr Menschen in Quarantäne / Zwölf Personen sind akut krank

(mum). Die Zahl der Corona-Infizierten im Landkreis Harburg steigt - zwar langsam, aber kontinuierlich. Die Zahl der Personen, die sich in Quarantäne befinden, steigt hingegen deutlich. Am Mittwoch, 10. Juni, zählte der Landkreis insgesamt 539 nachgewiesene Corona-Infizierte. 514 Menschen haben ihre Erkrankung überwunden. Zwölf Personen sind aktuell erkrankt. Zum Vergleich: Gestern waren es 535 nachgewiesene Corona-Infizierte und 514 Genesene. Aktuell befinden sich 146 Menschen in Quarantäne....

  • Jesteburg
  • 10.06.20
  • 1.125× gelesen
Panorama

Coronavirus im Landkreis Harburg
Corona-Zahlen für den Landkreis Harburg: Seit neun Tagen keine Neu-Erkrankung / 15 Personen infiziert

(mum). Auch am neunten Tag in Folge hat es im Landkreis Harburg keine neuen Corona-Infektionen gegeben. Die Zahl der Infizierten liegt konstant bei 15 Personen. Seit Himmelfahrt (21. Mai) hat es nur eine Neu-Erkrankung gegeben, teilte Landkreis-Sprecherin Katja Bendig am Mittwoch mit. Am 3. Juni zählte der Landkreis insgesamt 531 nachgewiesene Corona-Infizierte. 503 Menschen, bei denen das Virus nachgewiesen wurde, haben ihre Erkrankung überwunden. Aktuell befinden sich 27 Menschen in...

  • Winsen
  • 03.06.20
  • 670× gelesen
Panorama
2 Bilder

Coronavirus im Landkreis Harburg
Corona-Übersicht: Im Landkreis Harburg sind aktuell 109 Personen erkrankt / Ein neuer COVID-19-Fall

(mum). Im Landkreis Harburg sind aktuell 109 Personen mit dem COVID-19-Virus infiziert (am Vortag waren es 116). Die Zahl der Neu-Infizierten ist um eine Personen gestiegen. Am Freitag, 8. Mai, zählte der Landkreis insgesamt 515 Corona-Infizierte. Am Donnerstag waren es 514 Personen. Insgesamt haben 396 Menschen, bei denen der Virus nachgewiesen wurde, ihre Erkrankung überwunden. Das sind acht Personen mehr, als am Donnerstag. Aktuell befinden sich 134 Menschen in Quarantäne. Am Mittwoch waren...

  • Buchholz
  • 08.05.20
  • 10.038× gelesen
Panorama
Nach einem Masernfall an der Integrierten Gesamtschule Buchholz im vorigen Jahr durften 60 Personen - darunter 30 Lehrer - die Schule vorübergehend nicht betreten

Plädoyer für das Impfen

Nach Vorfällen in Buchholz und Neu Wulmstorf: Landkreis warnt vor Masern-Erkrankungen. (mum). In Niedersachsen wurden in diesem Jahr deutlich mehr Masernfälle festgestellt als üblich. Insbesondere der Landkreis Hildesheim machte von sich reden: Dort waren mehrere Schulen von insgesamt 26 Masernfällen betroffen. Auch im Landkreis Harburg erkrankten seit Jahresbeginn bereits vier Personen zwischen 15 und 36 Jahren an Masern. Im vergangenen Jahr wurden dagegen lediglich zwei Fälle an das...

  • Jesteburg
  • 22.03.19
  • 221× gelesen
Panorama
Geschwächte Amsel mit Usutsu-Symptomen   Foto: Stefan Bosch/NABU/Usutsu melden

Amselsterben im Landkreis Stade 

Kadaver nicht anfassen / Melde-Aktion beim NABU tp. Landkreis Stade. Auch im Landkreis Stade greift das vielerorts in Deutschland beobachtete, durch das Usutu-Virus verursachte Amselsterben um sich. Bei zwei toten Vögeln sei der entsprechende Labornachweis erfolgt, so Kreis-Veterinärin Dr. Sibylle Witthöft. In den vergangenen Tagen hätten sich außerdem mehrere Anrufer beim Kreisveterinäramt gemeldet, die tote oder stark geschwächte Amseln (Schwarzdrosseln) im Garten gefunden hatten. "Tote...

  • Stade
  • 14.09.18
  • 421× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.