Alles zum Thema Arbeitgeberverband Stade

Beiträge zum Thema Arbeitgeberverband Stade

Wirtschaft

Wenn der Mitarbeiter krank wird

jd. Stade. Mit dem Thema Krankschreibung befasst sich ein Seminar des "Arbeitgeberverbandes Stade / Elbe-Weser-Dreieck": Die Veranstaltung, die sich vorwiegend an "Personaler" richtet, findet am Dienstag, 7. Oktober, um 14.30 Uhr bei der AOK Bremervörde (Neue Straße 45/46) statt. Es geht um die Optionen, die ein Arbeitgeber hat, wenn ihm ein Mitarbeiter eine Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigung vorlegt. Dabei wird die aktuelle Rechtsprechung berücksichtigt. Laut Arbeitgeberverband verursachen...

  • Stade
  • 14.09.14
Wirtschaft
Stehen den Mitgliedern des Arbeitgeberverbandes Stade in allen Fragen zur Seite (v. li.): die Rechtsanwälte Tobias Wilkens, Thomas Falk und Manfred v. Gizycki vom Arbeitgeberverband Stade

Der Arbeitgeberverband Stade berät und vertritt seine Mitglieder in allen Belangen des Arbeits- und Sozialrechtes

lt. Stade. Wie formuliere ich Arbeitsverträge, Abmahnungen, Zeugnisse und Kündigungen rechtssicher? Wie halte ich Lohnkosten flexibel? Und was kann ich machen, wenn ein Mitarbeiter sich ständig krank meldet oder ein Azubi unentschuldigt in der Berufsschule fehlt? Was ist zu veranlassen, wenn der Betriebsrat Überstunden nicht zustimmt? In diesen und allen anderen Arbeitgeberfragen berät der Arbeitgeberverband Stade seine Mitglieder individuell und vertritt sie außerdem kostenfrei vor Gericht,...

  • Stade
  • 19.03.14
Wirtschaft

Die Fachkräfte im Betrieb halten - Seminar des Arbeitgeberverbands Stade

Insbesondere an kleinere und mittlere Unternehmen wendet sich der Arbeitgeberverband Stade mit seinem Seminar zum Thema Fachkräftemangel vor dem Hintergrund des demografischen Wandels am Mittwoch, 12. Dezember, um 14 Uhr in Bremervörde. Zwei Experten informieren über die demografischen Entwicklungen im Elbe-Weser-Dreieck und stellen Projekte zur Personalgewinnung und -bindung vor. Anmeldung unter Tel. 04141 – 4101-0.

  • Buxtehude
  • 29.11.12