Arbeitsagentur

Beiträge zum Thema Arbeitsagentur

Service

Unterstützung für Schulabgänger und Unternehmen
Arbeitsagenturen helfen beim Ausbildungsstart

ce. Landkreis. Schulabgänger, die noch keinen Ausbildungsvertrag haben, und Ausbildungsbetriebe, die ohne Azubi dastehen, bekommen Unterstützung von den Arbeitsagenturen in Buchholz und Winsen. Unter der kostenlosen Hotline 0800 - 4555500 oder unter www.arbeitsagentur.de/eservices können telefonische Beratungstermine mit den Beratungsfachkräften vereinbart werden. Ende April waren im Landkreis Harburg knapp 630 Ausbildungsstellen unbesetzt. Mehr Infos zur Berufswahl auch unter...

  • Buchholz
  • 05.05.22
  • 8× gelesen
Wirtschaft

Stader Betriebe können sich noch anmelden
Azubi-Speed-Dating

pm. Stade. In zehn Minuten zum Ausbildungsplatz - das klingt nach einem Traum für Arbeitgeber und Bewerber. Am Dienstag, 21. Juni, zwischen 14 und 17 Uhr, findet im Stadeum ein Speed-Dating der etwas anderen Art statt. Betriebe und Ausbildungsbewerber werden hier zusammengeführt, um sich in einem kurzen Kennenlernen gegenseitig zu beschnuppern. Stimmt die Wellenlänge, wird ein neuer Gesprächstermin oder auch direkt ein Praktikum vereinbart.  Für Betriebe bietet sich noch bis zum 12. Juni die...

  • Stade
  • 03.05.22
  • 49× gelesen
Wirtschaft

Zwischenbilanz Ausbildungsmarkt
Betriebe müssen aktiver auf Jugendliche zugehen

(sv). Das duale Ausbildungssystem leidet seit Jahren unter der Konkurrenz akademischer Bildungswege und den sinkenden Zahlen bei den Schulabsolventen. Doch nach zwei Jahren Corona-Pandemie nimmt der Ausbildungsmarkt nun wieder Fahrt auf. In einer ersten Zwischenbilanz verkündeten die Agentur für Arbeit Stade, die Industrie- und Handelskammer Stade für den Elbe-Weser-Raum (IHK) einen Anstieg der Bewerberzahl von Auszubildenden um 7,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Dennoch gebe es nach wie vor...

  • Stade
  • 28.04.22
  • 14× gelesen
Service

Infoveranstaltung der Agentur für Arbeit
Digitale Infos zum "Budget für Arbeit"

(ce). Zu einer digitalen Infoveranstaltung über die Initiative "Budget für Arbeit" laden die Kreisverwaltung und der Integrationsfachdienst (IFD) alle interessierten Unternehmer am Mittwoch, 20. April. von 17 bis 18 Uhr ein. Sie erfahren dort alles Wissenswerte über Vorteile und finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten bei der Einstellung von Gehandicapten. Teilnehmer müssen sich nicht anmelden, sondern können sich über https://www.landkreis-harburg.de/budget-fuer-arbeit direkt in die...

  • Buchholz
  • 15.04.22
  • 13× gelesen
Wirtschaft

637 Ausbildungsplätze noch unbesetzt
Arbeitsagenturen helfen bei Lehrstellen-Suche

ce. Landkreis. Die Vorbereitungen für die Schulabschlussprüfungen laufen auf Hochtouren und noch nicht jeder Schulabgänger hat einen Ausbildungsvertrag in der Tasche. Hier können die Berufsberater der Arbeitsagenturen in Buchholz und Winsen die Jugendlichen unterstützen. Ende März hatten im Landkreis Harburg noch 610 Jungen und Mädchen keine Lehrstelle. Ihnen gegenüber standen 637 unbesetzte Ausbildungsplätze. Die Beratungsfachkräfte der Arbeitsagenturen helfen nicht nur bei Fragen rund um...

  • Buchholz
  • 07.04.22
  • 20× gelesen
Service

Neuer Service der Arbeitsagentur
Online-Terminvereinbarung jetzt bei Arbeitsagenturen möglich

Eine "Online-Terminvereinbarung" (OTV) bieten auch die Arbeitsagenturen in Buchholz und Winsen ab sofort als neuen Service an. Unter https://www.arbeitsagentur.de/lueneburg-uelzen können die Kunden ihren Wunschtermin vereinbaren. Auch ein Rückrufwunsch kann über OTV hinterlassen werden. Geplant ist, den Service künftig auch für Fragen rund um Arbeitslosengeld oder für eine Studien- und Ausbildungsberatung anzubieten. Dazu gibt es in einigen Arbeitsagenturen bereits Testphasen.  (ce).

  • Buchholz
  • 07.04.22
  • 8× gelesen
Service

Angebot der Arbeitsagentir
abi-Chat informiertüber IT-Berufe

(ce). Wie eine berufliche Zukunft zwischen Bits und Bytes aussehen kann, erfahren alle interessierten Schulabgänger bei einem kostenlosen abi-Chat, den die Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen am Mittwoch, 6. April, online anbietet. Die Teilnehmer können sich in der Zeit von 16 bis 17.30 Uhr unter http://chat.abi.de einloggen und ihre Fragen direkt im Chatraum stellen. Mehr Informationen bekommen Interessierte unter https://abi.de/interaktiv/chat.

  • Buchholz
  • 25.03.22
  • 5× gelesen
Service
Arbeitsagentur-Chefin Kerstin Kuechler-Kakoschke

Hilfe bei Suche Arbeits- oder Ausbildungsplatz
Gute Hilfe bei Suche nach einem Job

ce. Landkreis. Auch die Arbeitsagenturen im Landkreis Harburg unterstützen Geflüchtete aus der Ukraine bei der Suche nach einem Arbeits- oder Ausbildungsplatz. "Wir sind gerne auch für Helfende da, die Geflüchteten hier vor Ort zur Seite stehen“, erklärt Kerstin Kuechler-Kakoschke, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen. "Noch bilden sich die ankommenden Geflüchteten nicht in der Arbeitsmarktstatistik ab“, berichtet Kuechler-Kakoschke. Lediglich einzelne...

  • Buchholz
  • 25.03.22
  • 11× gelesen
Service

Arbeitsagentur gibt Tipps
"abi-Heft" informiert über klischeefreie Berufswahl

ce. Landkreis. "Typisch Frau, typisch Mann?" heißt das neue "abi-Heft", mit dem die Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen in Kooperation mit dem Verein Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit Schüler über die klischeefreie Berufswahl informiert. Zudem werden Beispiele von Menschen geschildert, die erfolgreich vermeintlich "untypische" Wege eingeschlagen haben. Das Heft wird kostenlos an alle Schulen der Sekundarstufe II versandt. Darüber hinaus ist eine PDF-Version zum Download...

  • Buchholz
  • 03.03.22
  • 25× gelesen
Service
Welchen Berufsausbildung wählen? Die Arbeitsagenturen geben online Möglichkeiten, sich darüber zu informieren

Berufswahl im Internet
abi-Chat: „Ich will was Soziales machen“

In den Landkreisen Harburg, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg und Uelzen geht es für viele Schüler auf die Zielgerade zum Schulende. Für einige von ihnen durchaus eine Überlegung: Ich will was Soziales machen. Welche Möglichkeiten es in diesem Bereich gibt, erfahren Interessierte beim nächsten abi-Chat am Mittwoch, 2. März. In der Zeit von 16 bis 17.30 Uhr gibt es Antworten auf Fragen wie beispielsweise Was muss man eigentlich mitbringen, um etwas Soziales machen zu können? Welche Ausbildungs- und...

  • Buchholz
  • 02.03.22
  • 59× gelesen
Service

Neuregelung für persönliche Beratungen
Nur noch mit FFP2-Maske in die Arbeitsagenturen

ce. Buchholz/Winsen. Wer die Agenturen für Arbeit in Buchholz und Winsen für eine persönliche Beratung aufsucht, muss Corona-bedingt ab sofort eine FF2-Maske tragen. Darauf weist die Agentur hin. Bereits seit dem vergangenem Jahr muss der 2G-Status nachgewiesen werden, wenn ein persönliches Gespräch erfolgen soll. "Das Infektionsgeschehen hat aktuell noch einmal Fahrt aufgenommen, und wir möchten unsere Kunden und Mitarbeiter bestmöglich schützen. Daher haben wir uns entschlossen, dass die...

  • Buchholz
  • 10.02.22
  • 18× gelesen
Wirtschaft
Die Arbeitslosenzahlen bei den Agenturen stiegen zuletzt an

Zahl stieg auf 2,46 Millionen Menschen
Mehr Arbeitslose im Januar im Landkreis Harburg

ce. Landkreis. Die Zahl der Arbeitslosen ist im Januar deutschlandweit um 133.000 Personen auf rund 2,46 Millionen Männer und Frauen gestiegen. Das teilte jetzt die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg mit. Sie sieht damit den Arbeitsmarkt "auf Erholungskurs", denn es seien lediglich 37.000 Erwerbslose mehr als zu Beginn der Corona-Pandemie im Januar 2020. Die Arbeitslosenquote stieg im Januar um 0,3 Prozentpunkte auf 5,4 Prozent.  Im Landkreis Harburg setzte sich der Bundestrend fort. So...

  • Buchholz
  • 01.02.22
  • 36× gelesen
Service

Dicht wegen interner Veranstaltung
Arbeitsagenturen bleiben am Mittwoch geschlossen

ce. Buchholz/Lüneburg/Winsen. Aufgrund einer digitalen internen Veranstaltung bleiben die Agenturen für Arbeit in Buchholz und Lüneburg am Mittwoch, 19. Januar, geschlossen. Wer sich an diesem Tag bei einer der Agenturen melden müsste, hat keine Nachteile. Voraussetzung dafür ist, dass die Meldung am Donnerstag, 20. Januar, nachgeholt wird. Die Kunden können auch einen umfangreichen eService unter https://www.arbeitsagentur.de/eservices nutzen. Dort kann von zu Hause aus beispielweise die...

  • Buchholz
  • 18.01.22
  • 9× gelesen
Wirtschaft

Neuer Service der Arbeitsagenturen
Arbeitslosmeldung ist online möglich

ce. Landkreis. Ihre Arbeitslosmeldung können auch Kunden der Agenturen für Arbeit in Buchholz und Winsen ab sofort online durchführen. Mit diesem neuen Angebot entfällt das persönliche Erscheinen in einer Agentur für die Arbeitslosmeldung. Wie bei der persönlichen Arbeitslosmeldung ist auch online ein Identifikationsnachweis erforderlich. Die Identifikation erfolgt mit Hilfe des Personalausweises mit Online-Ausweisfunktion bzw. eines anderen elektronischen Identifikationsnachweises...

  • Buchholz
  • 06.01.22
  • 15× gelesen
Wirtschaft
Bei den Arbeitsagenturen im Landkreis Harburg wurden im Dezember weniger Erwerbslose gemeldet

Landkreis Harburg weicht ab vom Bundestrend
Deutschlandweit mehr Arbeitslose im Dezember

ce. Buchholz/Winsen. Um 12.000 auf insgesamt 2,330 Millionen Personen ist im Dezember deutschlandweit die Zahl der Arbeitslosen gestiegen. Das waren 378.000 Erwerbslose weniger als im Vorjahresmonat. Die Arbeitslosenquote stagnierte bei 5,1 Prozent. Diese Zahlen gab es die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg bekannt. Im Landkreis Harburg sah der Trend etwas positiver aus als auf Bundesebene. So waren bei der Buchholzer Agentur für Arbeit zuletzt 3.546 Arbeitslose gemeldet - 24 weniger als...

  • Buchholz
  • 05.01.22
  • 69× gelesen
Service

Behörden nicht erreichbar
Arbeitsagenturen in Buchholz und Winsen sind geschlossen

ce. Buchholz/Winsen. An Heiligabend und Silvester sind die Arbeitsagenturen in Buchholz und Winsen geschlossen. Wer sich an diesen Tagen bei einer der Agenturen melden müsste, hat keine Nachteile. Voraussetzung ist, dass die Meldung am Montag, 27. Dezember bzw. 3. Januar, nachgeholt wird. Zudem entfallen an den Donnerstagen 23. und 30. Dezember die Nachmittagssprechstunden in der Lüneburger Agentur. Die Behörde schließt dann jeweils um 12 Uhr. Die Kunden können den umfangreichen eService unter...

  • Buchholz
  • 17.12.21
  • 14× gelesen
Service

Jobcenter im Landkreis Harburg weiterhin geöffnet, aber mit 3G

(nw/tw). Zugang zum Jobcenter Landkreis Harburg in den Geschäftsstellen Buchholz (Poststr. 5a) und Winsen (Bahnhofstr. 13) bekommen Kunden ab sofort nur noch, wenn sie geimpft, genesen oder getestet sind (3G). Geimpfte und Genesene können dies mit dem gelben Impfpass, einem Impfzertifikat über eine App oder einen Genesennachweis belegen. Ungeimpfte müssen vor Eintritt in das Haus einen aktuellen Antigentest (max. 24 Stunden alt, von einer Teststation durchgeführt und bescheinigt) oder einen...

  • Buchholz
  • 01.12.21
  • 42× gelesen
Wirtschaft

Arbeitsagentur lädt ein
Online-Infos zur Gewinnung von Fachkräften

ce. Landkreis. Über neue Möglichkeiten der Fachkräftegewinnung und -sicherung in Unternehmen informieren Fachleute der Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen alle Interessierten bei einer Online-Veranstaltung am Mittwoch, 10. November, ab 16 Uhr. Anmeldungen werden bis 9. November per E-Mail an Nord.meineBeratung@arbeitsagentur.de entgegengenommen. Alle notwendigen Hinweise und Zugangsdaten werden per Mail verschickt.

  • Buchholz
  • 05.11.21
  • 7× gelesen
Service

Jobcenter bleibt bis April geschlossen

(sv/nw). Das Jobcenter des Landkreises Harburg hält seine Dienstgebäude bis einschließlich 1. April geschlossen. Alle Bürger aus dem Landkreis Harburg werden gebeten, ihre Angelegenheiten telefonisch oder online mit dem Jobcenter zu klären. Dafür wurde eine Sonderrufnummer eingerichtet, die montags bis donnerstags jeweils von 8 bis 15.30 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr erreichbar ist, Tel. 04181-990190. Außerdem ist eine Kontaktaufnahme unter den bekannten Servicerufnummern Tel. 04181-9900...

  • Buchholz
  • 22.02.21
  • 37× gelesen
Service

Corona-Krise
Jugendliche können jetzt die Zeit für die Berufs- und Studienwahl nutzen / Online-Infos der Agentur für Arbeit

(nw/bo). Reduzierter oder kein Schulbesuch und eingeschränkte Kontakte zu Altersgenossen in der Corona-Krise: Jugendliche können jetzt die Zeit nutzen, um sich mit wichtigen Fragen der Berufs- und Studienwahl auseinanderzusetzen. Was soll ich später einmal werden? Welcher Beruf macht mir Spaß? Was kann ich in diesem Beruf verdienen? Bei all diesen Fragen bietet die Bundesagentur für Arbeit ein breites Portfolio an Online-Angeboten und hilft jungen Menschen dabei, einen für sie passenden...

  • Stade
  • 02.05.20
  • 47× gelesen
Service

Corona-Krise
"Notfall-KiZ": Kinderzuschlag als Hilfe für Familien mit wenig Geld

(nw/bo). Durch die Corona-Krise kommt es bei vielen Familien zu unvorhergesehenen Einkommenseinbußen. Neben dem Kindergeld können Familien mit kleinem Einkommen bei ihrer Familienkasse auch einen Kinderzuschlag beantragen. Das sind maximal 185 Euro pro Kind, wenn die Vorraussetzungen dafür erfüllt sind. Im Rahmen des Sozialschutzpakets hat die Bundesregierung die Beantragung nun kurzfristig als „Notfall-KiZ“ vereinfacht. Neben wichtigen Informationen, einer Übersicht der aktuellen Änderungen...

  • Stade
  • 15.04.20
  • 611× gelesen
Panorama
In diesen Branchen befinden sich im Landkreis Stade die meisten Arbeitnehmer in einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung   Grafik: msr

Agentur für Arbeit legt Jahresbilanz 2019 für den Bezirk Stade vor
Ein "robuster" Arbeitsmarkt

jd. Stade. Euphorie lösen diese Werte nicht aus, sie geben aber Anlass, weiter zuversichtlich zu sein: Die Zahl der gemeldeten Arbeitslosen im Arbeitsagentur-Bezirk Stade ist 2019 im Jahresdurchschnitt wiederum gesunken - um 474 auf 14.317 arbeitslos gemeldete Personen. Das stellt im Vergleich zum Vorjahr einen Rückgang von 3,2 Prozent dar. Bei der Vorlage der Arbeitsmarkt-Bilanz für 2019 zog Dagmar Froelich, Chefin der Stader Agentur für Arbeit, ein erfreuliches Fazit: Trotz der "leicht...

  • Stade
  • 09.02.20
  • 224× gelesen
Panorama
"Derzeit nicht verfügbar": Dieses Buch kann niemand kaufen  Foto: tk

Das geheimste Schulbuch Niedersachsens

Ministerlob für ein Buch zur beruflichen Orientierung für Abiturienten, das es nirgendwo zu kaufen gibt tk. Landkreis. Wer Abitur macht, muss nicht zwangsläufig studieren. Dass auch die duale Ausbildung gute Zukunftsperspektiven bietet, wiederholen - angesichts des Fachkräftemangels fast schon gebetsmühlenartig - Wirtschaftsverbände und Mittelstandsvereinigungen. Gut, dass es ein brandneues Schulbuch gibt, das die berufliche Orientierung von angehenden Abiturienten verbessern soll....

  • Buxtehude
  • 02.11.18
  • 261× gelesen
Wirtschaft
Mir Zafar Iqbal Nabizada, angehender Elektrotechniker aus Afghanistan, im Technologiezentrum der Handwerkskammer

Flüchtlinge starten in die Ausbildung

bc/nw. Stade. Durch die Flüchtlingsmaßnahmen der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade haben zwölf junge Flüchtlinge den Start in das Berufsleben geschafft. Sie haben die berufsvorbereitenden Maßnahmen „Perspektiven für junge Flüchtlinge im Handwerk“ (PerjuF-H) und „Berufsorientierung für Flüchtlinge“ (BOF) erfolgreich abgeschlossen und beginnen nun eine Ausbildung oder Einstiegsqualifizierung im Handwerk. Das teilt die Kammer in einer Pressemitteilung mit. Im Rahmen der...

  • Buxtehude
  • 04.08.17
  • 280× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.