Architekten

Beiträge zum Thema Architekten

Wir kaufen lokal

Mehr als 5.000 Strandkörbe verkauft
Boom bei den Strandkorbprofis in Buxtehude: Das Unternehmen baut weitere Produktionshalle

Die Buxtehuder Manufaktur der Standkorbprofis im Gewerbegebiet Ovelgönne direkt an der B 73 vergrößert sich: Auf dem 2.495 Quadratmeter großen Grundstück, das die Geschäftsführung dazu gekauft hat, wird eine hochmoderne Produktionshalle mit 1.400 Quadratmetern Fläche gebaut. Notwendig ist die Erweiterung, weil das Produktionsaufkommen in der jetzigen Größe nicht mehr umzusetzen ist. "Mehr als 5.000 Strandkörbe werden in diesem Jahr unser Haus verlassen", so Senior Chef Kay Gosebeck. Unter der...

  • Buxtehude
  • 07.08.20
  • 443× gelesen
Politik
Entwurf Nr. 1 von der Architektengemeinschaft Wehmeyer und Peter aus Harsefeld
3 Bilder

Drei Entwürfe zur Auswahl: Apenser Grundschule soll Anbau erhalten

jd. Apensen. Drei Architekten, die drei sehr unterschiedliche Entwürfe vorlegen: Bei den Planungen für einen neuen Anbau der Isern-Hinnerk-Grundschule in Apensen gibt es wohl noch einigen Diskussionsbedarf. In der vergangenen Woche beschäftigte sich der Schulausschuss mit dem Thema, fasste aber keinen Beschluss. Ob überhaupt einer der vorlegten Entwürfe zum Zuge kommt oder aber nur als Basis für eine überarbeitete Planung dient, entscheidet letztlich der Samtgemeinderat auf seiner Sitzung am 3....

  • Apensen
  • 21.02.17
  • 149× gelesen
Panorama

Polizeieinsatz an der "Herbstprinz"-Ruine

bc. Jork. Polizeieinsatz an der Brandruine "Herbstprinz" in Jork: Am Donnerstagvormittag mussten mehrere Beamte aus Jork und Umgebung an den Obstmarschenweg ausrücken, um die aufgeheizte Stimmung zu beruhigen. Was war geschehen? Arbeiter wollten das Grundstück betreten, um Vermessungen durchzuführen. Der ehemalige Wirt des "Herbstprinz"-Restaurants, Andreas S., der dort noch in einem Nebengebäude lebt, hinderte sie daran. Daraufhin riefen die Arbeiter nach Polizeiangaben ihren Auftraggeber...

  • Jork
  • 15.04.16
  • 217× gelesen
Panorama
Das Areal an der Harburger Straße ist insgesamt 5,3 Hektar groß

Hier entsteht ein neuer "Mini-Stadtteil"

bc. Stade. Wo sich früher Riesenrad und Karussell drehten, entsteht in den kommenden zwei Jahren ein neuer "Mini-Stadtteil". Auf dem ehemaligen Festplatz an der Harburger Straße schreiten die Planungen voran. Sechs von zehn Baufeldern hat die Stadt bereits an verschiedene Architekten, Bauunternehmen, Immobiliengesellschaften und Planungsgemeinschaften verkauft. Gegenwärtige Einnahmen: nach Angaben der Stadt brutto 2,4 Mio. Euro. Insgesamt wurden mehr als 13.000 Quadratmeter Fläche veräußert,...

  • Stade
  • 14.01.15
  • 216× gelesen
Panorama
Die Visitenkarte des Hauses: Farbe, Form und Material des Daches haben wesentlichen Einfluss auf die Wirkung des Eigenheims
3 Bilder

Bauen mit Charakter und Stil: Form, Farbe und Material des Daches prägen die Optik des Eigenheims

(cbh). Der erste Eindruck zählt - auch beim Eigenheim. Welchen Charakter ein Gebäude besitzt, wird wesentlich von der Fassade und dem Dach beeinflusst. Verschiedene Faktoren spielen dabei zusammen: Die Neigung und Form des Daches prägen das Gesamtbild ebenso wie das Material und die Farbe der Dacheindeckung. Bauherren haben also zahlreiche Möglichkeiten, ihren persönlichen Stil zu verwirklichen - und nutzen diese rege: Ebenso wie bei der Inneneinrichtung ist auch bei der Außengestaltung des...

  • Buchholz
  • 23.06.14
  • 127× gelesen
Panorama
Durch Beratung und Baubegleitung durch einen Architekten bzw. Bauleiter können Bauherren Fehler vor und während des Bauens vermeiden

Gut geplant ist fast schon gebaut: Architekten und Bauunternehmen realisieren gemeinsam mit dem Bauherren dessen Traumimmobilie

(cbh). Gut geplant und gut beraten: Wer nach dieser Maxime handelt, kann seinem Traum von einem Eigenheim sicher nahekommen. Der erste Schritt zu einer guten und fachmännischen Planung ist die Wahl des Architekten bzw. des Bauunternehmens. Viele Bauunternehmen bieten schlüsselfertige Eigenheime an, bei denen die Planungsleistung bereits inklusive ist. „Den ersten Fehler begehen viele Bauherren bereits vor Baubeginn, wenn sie sich von zeitlich begrenzten Angeboten und Schnäppchen zu...

  • Buchholz
  • 23.06.14
  • 60× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.