Artlenburger Deichverband

Beiträge zum Thema Artlenburger Deichverband

Panorama
Beim Ortstermin (v. li.): Hartmut Burmester (ADV), Heiko Warnecke (NLWKN), Ansgar Dettmer (ADV), Kreisrat Josef Nießen, Monika Scherf (Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung), Umweltminister Olaf Lies und Jens Böther, Landrat des Kreises Lüneburg   Fotos: 4B Medienverlag
2 Bilder

Umweltminister bei Deichbauarbeiten zwischen Schwinde und Rönne
"Erhöhung bleibt stetige Aufgabe"

ce. Schwinde/Rönne. "Ich freue mich, das hier zu sehen. Denn die Menschen, die hinter den Deichen leben, müssen sicher sein." Das erklärte Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) jetzt beim Besuch der Deichbaustelle in Rönne. "Mit dieser Maßnahme machen wir aber auch deutlich, dass die Nacherhöhung der Deiche eine stetige Aufgabe bleiben wird, der sich alle Akteure immer wieder neu stellen müssen“, so Lies, dessen Ressort für den Hochwasserschutz verantwortlich ist. Auf einer Länge von...

  • Elbmarsch
  • 10.12.19
  • 226× gelesen
Panorama
Auf der Baustelle für die neue Straße für den Sandtransport nach Schwinde (v. li.): Norbert Thiemann, Rolf Twesten und Heiko Warnecke am Deich in Artlenburg

"Sand-Konvoi" für Hochwasserschutz am Deich in der Elbmarsch

ce. Elbmarsch. Rund 20.000 Kubikmeter Sand lässt der Artlenburger Deichverband in diesen Wochen aus dem Deichvorland bei Artlenburg per Lkw ins rund 15 Kilometer entfernte Elbmarsch-Dorf Schwinde transportieren. Dort soll mit der Fracht der Deich erhöht und so der Hochwasserschutz verbessert werden. Konkret geplant ist die Erhöhung des Deiches um etwa 40 Zentimeter zwischen den Ortschaften Rönne und Schwinde. Die Außenböschung wird mit Deckwerkssteinen belegt und der Deichverteidigungsweg höher...

  • Elbmarsch
  • 23.09.14
  • 368× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.