Arturo Junge

Beiträge zum Thema Arturo Junge

Politik
Auch mit Parkpalette und neuer Parkfläche fehlen 177 Stellplätze
2 Bilder

Parkplatzmangel vor Elbe Klinikum in Buxtehude beseitigen

Neues Parkplatzkonzept im Ausschuss vorgestellt ab. Buxtehude. Trotz Parkpalette und neuer Parkfläche am Elbe Klinikum in Buxtehude fehlen weiterhin Parkplätze. In einem überarbeiteten Konzept wurden dem Ausschuss für Stadtentwicklung Möglichkeiten präsentiert, wie weiterer Parkraum geschaffen werden kann. Außerdem soll es Veränderungen in der Verkehrsführung geben. Der Betriebsleiter des Elbe Klinikums, Arturo Junge, und Projektleiter Dr. Carsten Mau legten den Ausschussmitgliedern neue...

  • Buxtehude
  • 02.02.18
Panorama
Die Elbe Kliniken veröffentlichen die Zahlungen der Pharmaindustrie. "Für uns ist das eine Selbstverständlichkeit", sagt die Geschäftsführung

Elbe Kliniken setzen beim Sponsoring durch Pharmafirmen auf Transparenz

tk. Stade/Buxtehude. "Transparenz ist auf diesem Gebiet für uns sehr wichtig", sagt Siegfried Ristau, Geschäftsführer der Elbe Kliniken. Es geht um Zahlungen der Pharmaindustrie an Ärzte und Kliniken in Deutschland. "Spiegel Online" und "Correktiv" haben diese Summen, die Mediziner freiwillig offenlegen können, veröffentlicht. Die Elbe Kliniken mit ihren Standorten Stade und Buxtehude haben im vergangenen Jahr 32.400 Euro von Pharmaunternehmen bekommen. Dass die Summe veröffentlicht wird, ist...

  • Buxtehude
  • 28.07.17
Panorama
Opfer häuslicher und sexueller Gewalt finden Hilfe und Unterstützung in der Beweisambulanz "Pro Beweis" im Elbe Klinikum Buxtehude

Elbe-Klinikum Buxtehude: "Es ist äußerst positiv"

"Pro Beweis" in Buxtehude: Betriebsleiter Arturo Junge zieht Resümee ab. Buxtehude. Vor einem Vierteljahr hat sich das Elbe Klinikum in Buxtehude dem Netzwerk „Pro Beweis“ angeschlossen. Betriebsleiter Arturo Junge zieht ein positives Resümee: „Wir können seither einen Fall verzeichnen - das werte ich als äußerst positiv“, bilanziert er. „Denn es lässt den Schluss zu, dass es in diesem Zusammenhang nicht so viele Fälle gegeben hat.“ In einer Beweisambulanz bietet „Pro Beweis“ Hilfe und...

  • Buxtehude
  • 21.07.17
Panorama
Das Elbe Klinikum in Buxtehude ist Partnerklinik von „Pro Beweis“ und sichert gerichtsfest Spuren

Elbe Klinikum Buxtehude hilft Opfern von Gewalt

Beweisambulanz für Opfer von Gewalt und sexuellem Missbrauch wird eröffnet ab. Buxtehude. Zeitnahe Spurensicherung und die Aufnahme von Beweisen: Genau das wird ab April am Elbe Klinikum in Buxtehude durch die Eröffnung einer Beweisambulanz möglich. Wer Opfer einer Gewalttat oder sexuellen Missbrauchs geworden ist, kann dort Spuren der Tat dokumentieren lassen. Die Scham ist groß, ebenso die Angst vor dem Peiniger und die Befürchtung, dass einem niemand glaubt: Betroffene gewalttätiger...

  • Buxtehude
  • 04.03.17
Panorama
Dr. Udo Wirschen (re.) verabschiedet sich, an seine Stellte tritt der bisher leitende Arzt der Gastroenterologie, Dr. Joachim Pelz

Buxtehude: Wechsel an der Klinik-Spitze

Chefarzt Dr. Udo Wirschem verabschiedet sich / Dr. Joachim Pelz übernimmt ab. Buxtehude. n der Spitze der Inneren Medizin im Elbe Klinikum Buxtehude gibt es zum neuen Jahr einen Wechsel: Dr. Udo Wirschem (61), Chefarzt für Gastroenterologie, Geriatrie und Allgemeine Innere Medizin, verabschiedet sich zum Ende des Jahres in den Ruhestand. „Wir haben es gemeinsam verstanden, das Haus weiterzuentwickeln“, sagte er kürzlich in einem Pressetermin rückblickend, an dem neben Betriebsleiter Arturo...

  • Buxtehude
  • 17.12.16
Panorama
Mutter Jana Lange und ihr kleiner Ben Jonas nahmen die Glückwunsch des Ärzte- und Pfleger-Teams entgegen

Ben Jonas: das 1.000. Baby im Elbe Klinikum Stade

bc. Stade. Einen Monat früher als noch im vergangenen Jahr konnten die Elbe Kliniken in Stade das 1.000 Baby begrüßen. Der kleine Ben Jonas Lange kam am Mittwoch zur Welt. Mutter Jana Lange nahm am Donnerstag die Glückwünsche vom Pflegedirektor Bernd Lambrecht und dem Chefarzt Dr. Thorsten Kokott und seiner Mannschaft entgegen. Seit 2014 verzeichnen die Elbe Kliniken eine steigende Geburtenrate: 2014 gab es 980 Geburten im Elbe Klinikum Stade, 2015 bereits 1.067 Geburten und für 2016 rechnen...

  • Buxtehude
  • 11.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.