Asylbewerberunterkünfte im Landkreis Harburg

Beiträge zum Thema Asylbewerberunterkünfte im Landkreis Harburg

Politik
Steht derzeit leer: die Flüchtlingsunterkunft in Drestedt

Asylbewerberunterkünfte im Landkreis Harburg
Keine Flüchtlingsumzüge in Coronazeiten als Nacht und Nebelaktion

(bim). Ein Anwohner aus Drestedt äußerte gegenüber dem WOCHENBLATT die Befürchtung, dass die Container für Flüchtlinge in Drestedt, Moisburg und Hollenstedt reaktiviert bzw. in Betrieb genommen werden. "Hier werden in einer Nacht- und Nebelaktion Leute eingeflogen - und das in diesen Zeiten", erklärte er. Das bestätigte der Landkreis nicht: "Alle Inbetriebnahmen, Schließungen und Umzüge sind derzeit ausgesetzt", so Kreissprecher Bernhard Frosdorfer. Generell schaue der Landkreis, wo...

  • Hollenstedt
  • 07.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.