Asylbewerberunterkunft

Beiträge zum Thema Asylbewerberunterkunft

Panorama
Stellten die Pläne vor (v. li.): Kreis-Pressesprecher Johannes Freudewald, Erster Stadtrat Christian Riech und Kreis-Sozialdezernent Reiner Kaminski

Neue Heimat für 60 Asylbewerber: Stadt Winsen und Landkreis Harburg wollen Container-Unterkunft auf ehemaligem Gartenschau-Parkplatz errichten

ce. Winsen. Eine Unterkunft für bis zu 60 Asylbewerber wollen die Stadt Winsen und der Landkreis Harburg gemeinsam auf dem ehemaligen Parkplatz der Landesgartenschau am Scharmbecker Weg errichten. Die Pläne erörterten jetzt Reiner Kaminski, Bereichsleiter Soziales beim Landkreis, dessen Pressesprecher Johannes Freudewald sowie Winsens Erster Stadtrat Christian Riech im Gespräch mit dem WOCHENBLATT. Auf einer Fläche von rund 1.500 Quadratmetern sollen die Container mit Wohn-, Küchen- und...

  • Winsen
  • 05.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.