Atemalkoholtest

Beiträge zum Thema Atemalkoholtest

Blaulicht

Neu Wulmstorf
Alkoholisiert am Steuer

mum. Neu Wulmstorf. Am frühen Sonntagmorgen (etwa gegen 5 Uhr) kontrollierten Beamte in Daerstorf eine 39-jährige Hamburgerin in ihrem Fahrzeug. Während der Kontrolle ergab sich der Verdacht, dass die Frau unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stehen könnte. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp über einem Promille, so dass sich die Fahrzeugführerin nun in einem Ordnungswidrigkeitenverfahren verantworten muss.

  • Neu Wulmstorf
  • 02.08.20
Blaulicht

Polizei schnappt Unfallflüchtigen
Mit 1,85 Promille in den Gegenverkehr

mum. Winsen. Samstagmorgen kam es gegen 8.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße zwischen Luhdorf und Radbruch. Dort kam zunächst ein aus Richtung Winsen kommender VW Golf in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr einen Leitpfosten und einen Metallzaun. Vermutlich durch das Gegenlenken geriet der Golf anschließend in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegen kommenden Polo. Der Unfallfahrer flüchtete zu Fuß in ein angrenzendes Waldgebiet. Er wurde von...

  • Winsen
  • 15.03.20
Blaulicht

Dem falschen Autofahrer die Vorfahrt genommen

mum. Buchholz.Die Vorfahrtsregeln wird diese Frau künftig besser beachten! In der Nacht von Samstag auf Sonntag wollte eine 47-jährige Frau gegen 0.45 Uhr mit ihrem Audi A3 von Steinbeck kommend nach links auf der Schützenstraße weiterfahren. Unglücklicherweise nahm sie beim abbiegen einem von rechts kommenden Streifenwagen die Vorfahrt. Freimütig räumte sie ein, zu tief ins Glas geschaut zu haben. Ein Atemalkoholtest bestätigte das: 1,7 Promille.

  • Jesteburg
  • 29.05.16
Blaulicht

Sicherheitsbeamten mit Messer bedroht

(os). Wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung wird sich bald ein junger Mann (19) aus Tostedt verantworten müssen. Er war dem Zugpersonal eines Metronom von Buchholz nach Tostedt aufgefallen, weil er sich wegen seiner Alkoholisierung kaum auf den Beinen halten konnte. Auf dem Bahnhof in Tostedt zog der Mann plötzlich ein Messer und bedrohte einen Sicherheitsbeamten der Deutschen Bahn. Dieser hielt den Alkoholisierten mit seinem Schlagstock und mit Einsatz von Pfefferspray...

  • Tostedt
  • 10.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.