Atlantik

Beiträge zum Thema Atlantik

Panorama
Auch das süße Leben kommt an Bord nicht zu kurz: 
(v. li.) Vereinsvorsitzender Jens Weidling, Jörg Fischer und Michael Dill bei der Schiffsübernahme in Bastia auf Korsika
3 Bilder

Segelkameradschaft Buchholz ist zufrieden mit dem Jubiläumstörn: 3.500 Seemeilen bis Heiligenhafen
Bereit für den großen Schlag durch den Atlantik

os. Buchholz. "Wir sind mächtig stolz, dass wir als relativ kleiner Verein dieses Projekt auf die Beine stellen." Das sagt Jens Weidling, Vorsitzender der Segelkameradschaft Buchholz (SKB) mit rund 100 Mitgliedern. Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der SKB im vergangenen Jahr führt die Kameradschaft derzeit einen Jubiläumstörn mit dem Vereinsschiff "Heide-Witzka" durch. Dieser soll am 28. September im Heimathafen Heiligenhafen in der Ostsee enden. Die Jubiläumsfahrt begann am 15. März in...

  • Buchholz
  • 25.06.19
Service

Auf Opern-Fahrt mit der Queen Mary 2

Die Atlantik-Seereise hat die Menschheit seit jeher fasziniert. Träume, Sehnsüchte und Hoffnungen säumten einst die Reise, und wecken auch heute noch echten Pioniergeist mit einer Prise Nostalgie bei den Passagieren. Erhebend ist der Auftakt der Reise, wenn das stolze Schiff den Hamburger Hafen verlässt, berührend, wenn die Freiheitsstatue in der Ferne New York ankündigt, man wieder festen Boden unter den Füßen hat und wehmütig auf die zuvor erlebten Tage zurückschaut. Entspannung,...

  • Buchholz
  • 26.09.17
Panorama
Da war die Welt noch in Ordnung: Die "Heide-Witzka" in ruhigen Gewässern in der Karibik
3 Bilder

Drama um die "Heide-Witzka"

12-Meter-Yacht der Segelkameradschaft gerät auf dem Atlantik in Seenot / Rettung durch spanisches Versorgungsschiff os. Buchholz. Dramatische Rettungsaktion mitten auf dem Atlantik! Eine Crew in Todesangst! Stundenlanges Hoffen und Bangen, das an den Nerven erfahrener Seebären zehrt! Die Jubiläumsfahrt der Yacht "Heide-Witzka" zum 25-jährigen Bestehen der Segelkameradschaft Buchholz (SKB) wäre beinahe in einer Katastrophe geendet: Bei der Überfahrt von der Karibik Richtung Europa wurde das...

  • Buchholz
  • 18.04.14
Panorama
So eine Weinflasche schickte Finn Seide (8) als Flaschenpost auf Reisen: Sie wurde nach 2.600 Kilometern aus dem Nordatlantik gefischt
3 Bilder

Finns Flaschenpost schwamm mehr als 2.600 Kilometer

os. Buchholz. Finn Seide (8) staunte nicht schlecht, als er eine Postkarte aus Norwegen bekam. Absender war der Seemann eines deutschen Forschungsschiffes: Roman Boxler hatte die Flaschenpost gefunden, die der Junge aus Buchholz in den Sommerferien in Bremerhaven auf die Reise geschickt hatte. Satte 2.640 Kilometer hatte die Flasche innerhalb eines Monats im Atlantik zurückgelegt, ehe sie in Boxlers Fischernetz vor der norwegischen Inselgruppe Spitzbergen landete. "Ich habe mich total über die...

  • Buchholz
  • 11.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.