Ausfall

Beiträge zum Thema Ausfall

Service

Corona-Krise
Keine Osterfeuer in den Buxtehuder Ortschaften

nw/bo. Buxtehude. Aufgrund der Corona-Pandemie fallen alle Osterfeuer der Buxtehuder Ortsfeuerwehren aus. Dies betrifft die Osterfeuer der Feuerwehren Daensen, Dammhausen, Hedendorf, Neukloster und Ovelgönne/Ketzendorf. Dementsprechend sind die Einwohner gebeten, kein Brenngut zu den allgemein bekannten örtlichen Osterfeuer-Plätzen zu bringen.

  • Buxtehude
  • 03.04.20
Service

Corona-Krise
Im April keine Veranstaltungen der städtischen Seniorenarbeit in Buxtehude

bo. Buxtehude. Die Hansestadt weist darauf hin, dass im April aufgrund der Schutzmaßnahmen vor Corona alle Veranstaltungen der städtischen Seniorenarbeit ausfallen. Die abgesagten Auftritte des Musiktheaters "Pro-The-Sen" am Samstag und Sonntag, 28. und 29. März, im Landhotel "Zur Eiche" in Hedendorf werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Ein Termin steht allerdings noch nicht fest, bereits gekaufte Eintrittskarten behalten aber ihre Gültigkeit. • Infos bei der Fachgruppe Soziales,...

  • Buxtehude
  • 03.04.20
Panorama
Die Ampel an der B73/B74 war rund zwei Stunden außer Betrieb. Bei den Behörden verließ man sich darauf, dass die Beschilderung zur Verkehrsregelung reichte   Fotos: tp

Ampel-Total-Ausfall in Stade: Freund und Helfer, wo warst du?

Risiko-Kreuzung B73/B74 : Polizei lässt Verkehrsteilnehmer im Stich tp. Stade. Orientierungslosigkeit, Hektik und Angst vor Unfällen bestimmte die Verkehrslage am Mittwochvormittag an der stark frequentierten Bundesstraßenkreuzung B73/B74 im Südwesten der Kreisstadt Stade. Wegen eines Stromausfalls fiel die Ampel rund zwei Stunden total aus. Die Verkehrsteilnehmer waren - trotz zahlreicher gefährlicher Situationen, die glücklicherweise glimpflich ausgingen - auf sich allein gestellt. Die...

  • Stade
  • 22.06.18
Panorama
Seit rund drei Wochen herrscht zu Stoßzeiten stadteinwärts Verkehrschaos

Stau-Nerv in Stades Süden

Ampelausfall: Probleme mit dem Verkehrsrechner tp. Stade. Mächtig genervt sind Pendler an der viel befahrenen Bundesstraßenkreuzung B74/B74 im Südwesten von Stade. Seit rund drei Wochen staut sich der Berufsverkehr morgens stadteinwärts mitunter kilometerweit bis nach Wiepenkathen zurück. Das WOCHENBLATT hakte bei den Behörden nach. Dort gesteht man ein, dass die Ampelschaltung höchstwahrscheinlich fehlerhaft ist. Von der Stadtverwaltung heißt es, dass die Kreuzungsampel an der B73/B74, für...

  • Stade
  • 24.02.17
Politik
100-prozentige Unterrichtsversorgung ist keine Garantie, dass Schulstunden nicht ausfallen

Warum 100 Prozent nicht reicht: Das WOCHENBLATT informiert zum Thema Unterrichtsversorgung

(jd). Das Thema ist ein Klassiker auf jedem Elternabend: Immer wieder taucht die Frage nach der Unterrichtsversorgung auf. Und stets aufs Neue müssen die Klassenlehrer erläutern, dass es sich bei den Zahlen zur Unterrichtsversorgung um statistische Größen handelt, die nur bedingt etwas mit dem tatsächlichen Ausfall von Schulstunden zu tun haben. Da im Moment die Debatte um die schlechte Versorgungsquote an den niedersächsischen Schulen wieder im vollen Gange ist, klärt das WOCHENBLATT die...

  • 19.02.16
Panorama

Katastrophe: Facebook nicht erreichbar

Das war für viele User gleichzusetzen mit einem Weltuntergang! Am Donnerstagvormittag war das soziale Netzwerk "Facebook" (über eine Milliarde Nutzer) aufgrund eines technischen Defektes weltweit rund eine halbe Stunde nicht erreichbar. Gleiches galt für die Facebook-App. Als es dann wieder funktionierte, machten viele User ihren Unmut über den Ausfall Luft. Und es schien, als hätten die meisten gerade die schlimmste halbe Stunde ihres Lebens hinter sich. Wohl denen, die neben Facebook noch ein...

  • Winsen
  • 19.06.14
Panorama
Drehleiter im Einsatz an der Harsefelder Straße in Stade. Das Dach des Geschäftshauses wurde durch den Sturm beschädigt. Die Regenrinne wurde vom Gebäude gerissen
8 Bilder

+++UPDATE Sturmtief "Xaver"+++ Dächer abgedeckt / Hochwasser auf Krautsand / Märkte dicht

+++ UPDATE Eine vorläufige Bilanz vom Orkantief Xaver finden sie hier: Elbdeiche trotzten der Sturmflut . +++ +++ UPDATE 16 Uhr: Einsatz für die Feuerwehr: Bislang ist Xaver nur ein heftiger Wind. Doch jetzt nimmt die Kraft des Orkans zu. Von einem Abbruchhaus in Heinbockel weht das Reetdach auf die Straße.+++ +++ UPDATE Die Stadt Buxtehude sagt wegen des Orkans die Theaterveranstaltungen am Freitag, 6. Dez. "Ritter Rost (Halepaghenbühne) und abends den Kosakenchor (St. Maria) ab +++ +++...

  • Harsefeld
  • 04.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.