Ausgrenzung

Beiträge zum Thema Ausgrenzung

Service
Wer diskriminiert wird, zieht sich immer mehr zurück

Gesundheitliche Folgen
Diskriminierung macht einsam – und krank

(wd/djd). Ob man als Kind nicht mitspielen darf oder die Kollegen ohne einen in die Mittagspause gehen: Die Erfahrung, sich ausgeschlossen zu fühlen, hat fast jeder schon einmal gemacht. Ein Gefühl, das verunsichert und am Selbstbewusstsein nagt. In den vergangenen Jahren hat das Thema der gesellschaftlichen Ausgrenzung jedoch eine neue Dimension erreicht und ist nicht nur am „Welttag der seelischen Gesundheit“ am 10. Oktober von Bedeutung: Mehr als jeder zweite Mensch in Deutschland sieht sich...

  • Stade
  • 26.11.21
  • 64× gelesen
Politik
Dr. Dunja Sabra
2 Bilder

Interview zum Ende der rassismuskritischen Wochen
"Eine langfristige Aufgabe, die Geduld benötigt"

(tk). Die rassismuskritischen Wochen im März, getragen von einem breiten Bündnis von vielen Akteuren aus dem Kreis Stade, sind zu Ende. Das WOCHENBLATT hat bei Dr. Dunja Sabra und Anna-Lena Passior, die zum Organisationsteam gehören, nach ihren Erfahrungen gefragt. Welches Fazit ziehen Sie nach den Onlineveranstaltungen und der Rassismus-Serie im Wochenblatt? Anna-Lena Passior: „Ich bin sehr dankbar für das starke Bündnis, das sich zusammengefunden hat. Wir können nur gemeinsam über...

  • Buxtehude
  • 26.03.21
  • 90× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.