Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Panorama
Die Malerinnen der Gruppe "Kontraste" laden zur Vernissage ein

Malerei aus Leidenschaft

"Kontraste": Neue Ausstellung im Rathaus as. Nenndorf. Gefühle in Form und Farbe darstellen zu können, das macht für die Mitglieder der Künstler-Gruppe "Kontraste" den Reiz an der Malerei aus. Malerei ist ihre Leidenschaft. Seit einigen Jahren schon treffen sich Angela Bergmann, Gitta Beutnagel, Helga Hesse, Gisela Hofer, Erika Knifka, Susanne Mieling, Wolfgang Mihm, Heidrun Quitmann, Susanne Schade und Eva Thiele-Heiland regelmäßig zum Malen und zum Austausch inspirierender Gedanken. "Garten...

  • Rosengarten
  • 14.01.20
Service
Die Acrylmalereien und Collagen von Klaus W. Mitransky werden im 1. OG des Rathauses ausgestellt

Werke von Klaus W. Mitransky werden gezeigt
"Sichtwechsel" im Rathaus

as. Nenndorf. "Stille Momente" - unter diesem Titel werden ab dem 7. Oktober im 1. Obergeschoss des Rathauses der Gemeinde Rosengarten (Bremer Straße 42) in Nenndorf Malereien und Collagen von Prof. Dr. Klaus W. Mitransky (1935-2016) ausgestellt. Mitransky hat Malerei und Design in Düsseldorf und Kiel studiert und u.a. an der Berufsschule in Hamburg, der Universität Hamburg und der Universität Wuppertal gelehrt. Der Künstler war Mitbegründer der "Planungsgruppe Farbdesign im Städtebau" und...

  • Rosengarten
  • 01.10.19
Panorama
Matthias Beckmann mit seiner Zeichnung des Hafenkrans
  3 Bilder

Die Stader Klassiker hat er schon im Block

Die "Uul" ist eingeflogen: Stipendiat Matthias Beckmann zeichnet kontrastreiche Stadt-Reportage tp. Stade. "Fühl dich frei und kümmere dich um das, was du am liebsten tust und am besten kannst": Dieser Luxus wird jetzt dem Zeichner Matthias Beckmann (53) aus Berlin auf Einladung der Stader Stiftung für Kultur und Geschichte zuteil. Seit rund zwei Wuchen ist er als Träger des Stipendiats "Stader Uul" (Stader Eule) im Pförtnerhaus zu Gast. Sein besonderer Kreativ-Auftrag: eine Zeichenreportage...

  • Stade
  • 31.07.18
Service
Die Ausstellung zeigt moderne Bebauungslösungen anhand von Modellen

Ausstellung „Auf den zweiten Blick“ in Stade

Ideen für Baulücken und Studenten-Wettbewerb tp. Stade. Der Traum vom Eigenheim - wer ihn verwirklichen möchte, stößt zuweilen auf Grundstücke, die ihre wahre Schönheit und Qualität erst auf den zweiten Blick offenbaren. Sieben Beispiele aus Niedersachsen, bei denen aus vermeintlich schwierigen Bauplätzen individuelle Schmuckstücke mit Charme entwickelt wurden, präsentiert die Ausstellung „Auf den zweiten Blick“ der Architektenkammer Niedersachsen, die bis Freitag, 21. April, im Rathaus der...

  • Stade
  • 11.04.17
Service

Hanstedt: Werke von Dana Anders im Rathaus

mum. Hanstedt. Die Hanstedterin Dana Anders ist mit einer Auswahl ihrer Arbeiten zu Gast im Rathaus. Anders zeigt auf großen Leinwänden Hanstedter Gebäude, bemalte Stromkästen und die Heidelandschaft. Außerdem präsentiert sie eindrucksvolle Portraitfotografie. • Die Ausstellung ist bis zum 29. Februar während der Rathaus-Öffnungszeiten zu sehen. Mehr Informationen gibt es im Internet unter http://danafoto.de/

  • Hanstedt
  • 15.12.15
Service

Foto-Reportage „Trade Show“ im Stader Rathaus

tp. Stade. Fotograf Jakob Schnetz (23), geboren in Freiburg, wurde im Jahr 2014 für seine Reportage „Trade Show“ mit dem VGH-Fotopreis ausgezeichnet. Die ab Montag, 5. Oktober, im Foyer des neuen Rathauses in Stade ausgestellte Fotoreportage zeigt eine humorvolle Fotoarbeit über eines der wichtigsten Marketinginstrumente für Unternehmen - die Messe.

  • Stade
  • 21.09.15
Service

Ausstellung zum "Wildmüll" in Himmelpforten

tp. Himmelpforten. Mit einer Wanderausstellung, die sich speziell mit der „Wildmüll“-Problematik in unserer Region beschäftigt, beteiligt sich der Landkreis Stade an der europaweiten Kampagne „Let’s clean up Europe!“ Die Ausstellung ist im Rathaus in Himmelpforten zu sehen. • Öffnungszeiten: montags bis freitags, 8.30 bis 12 Uhr, sowie montags und dienstags von 14 bis 16 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.07.15
Service

"Die Welt ist bunt" im Hanstedter Rathaus

mum. Hanstedt. Unter dem Motto "Die Welt ist bunt" haben Kinder im Zuge der "Kinder-Kunst-Tage" des Vereins "Jugend aktiv" sich auf eine Weltreise begeben. Zu den Themen "Afrika-Farben-Tiere", "Kunst aus der Sprühdose", "Indische Musterbilder", "Bunte Flaggen für eine bunte Welt", "Tiere unter dem Regenbogen", "Friedenstauben aus aller Welt", "Multi-Kulti-Künstler-Stuhl" und "Gemüse im Gesicht" sind viele tolle Arbeiten entstanden. Diese Werke sind bis Freitag, 22. Mai, im Hanstedter Rathaus...

  • Hanstedt
  • 04.05.15
Service

Jens Tamcke stellt im Hanstedter Rathaus aus

mum. Hanstedt. Ein Besuch des Hanstedter Rathauses (Rathausstraße 1) lohnt sich in diesen Tagen besonders, denn Jens Tamcke (Rosengarten/Eckel) zeigt dort bis zum 17. April eine Auswahl seiner Zeichnungen sowie großformatige Bilder. Tamcke verwendet verschiedene Materialien, wie Papier, Absperrband oder Aluminiumfolie. • Die Ausstellung ist während der Rathaus-Öffnungszeiten (Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr sowie Donnerstag von 15 bis 18 Uhr) zugänglich.

  • Hanstedt
  • 16.02.15
Service

Irena Lucia Meyer stellt im Hanstedter Rathaus aus

mum. Hanstedt. "Ich war als Kind eine eigenwillige Träumerin", sagt Irena Lucia Meyer über sich selbst. Als Teenager schrieb sie Gedichte und Kurzgeschichten. 1987 kam sie mit ihren Eltern aus Zagreb nach Hamburg. Geprägt durch die Liebe und Bewunderung für die Hansestadt, fing sie spontan an, zu malen. Sie versteht ihre Bilder als eine Brücke von innen nach außen. "So wie der Wechsel von Sonne und Regen, so wechseln sich auch die Materialien für meine Bilder ab", sagt Irena Lucia Meyer. Bis...

  • Hanstedt
  • 29.10.14
Panorama

Neue Ausstellung im Hanstedter Rathaus

mum. Hanstedt. "Aus meinem Garten" lautet der Titel einer Ausstellung, die noch bis zum 4. April im Hanstedter Rathaus (Rathausstraße 1 ) zu sehen ist. Dörte von Elling zeigt Drucke von Blättern, Abdrucke von Hölzern und Linoldrucke. Auch das Malen und Drucken auf Geschenkpapier nutzt sie als Gestaltungselement. Dörte von Elling ist Sozialpädagogin mit einer Zusatzausbildung in Kunsttherapie. Zurzeit arbeitet sie für den Verein "Jugend aktiv" in Hanstedt und Jesteburg. Die Ausstellung ist...

  • Hanstedt
  • 03.03.14
Service

Ausstellung im Rathaus

mi. Hittfeld. „Die Hälfte des Himmels – 99 Frauen & Du“ so lautet der Titel einer Wanderausstellung die noch bis Freitag, 23. August, im Hittfelder Rathaus zu sehen ist. Die Ausstellung präsentiert 99 Portraits mit Mädchen und Frauen zwischen 15 und 92 Jahren, die in Deutschland leben, aber aus vielen Ländern kommen, und bereitwillig Auskunft zum Thema Gewalt gegeben haben. Gewalt wird auf diesen Fotos nicht sichtbar und nicht jede dieser Frauen hat Gewalt erlebt. Im Gegensatz zu vielen...

  • Seevetal
  • 15.08.13
Service

"Landwirtschaft früher": neue Ausstellung im Freiburger Rathaus

bo. Freiburg. Die Ausstellung "Landwirtschaft früher" wird am Freitag, 16. August, um 14 Uhr im Freiburger Rathaus, Hauptstr. 31, eröffnet. Rund 300 Bilder und verschiedene Geräte aus dem Alltag um 1900 bis 1950 geben einen Einblick in die damalige Zeit. Die Ausstellung läuft bis Ende November und kann während der Öffnungszeiten des Rathauses, außerdem am Samstag, 17. August, sowie zum Bockmarkt am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Oktober, von 14 bis 17 Uhr besichtigt werden. • Reguläre...

  • Nordkehdingen
  • 13.08.13
Service

Doppel-Ausstellung im Rathaus

mum. Hanstedt. Eine spannende Ausstellung erwartet Kunst-Interessierte bis Freitag, 16. August, im Hanstedter Rathaus (Rathausstraße 1): Will Schmidt und Stephan Meier laden zu einer Doppel-Ausstellung ein. "Farbe, Material, Licht und Poesie machen unter anderem meine Bilder aus", sagt der Egestorfer, der Blei- und Braille-Bilder (Blindenschrift) entwirft. Im Obergeschoss zeigt Schmidt "etwas andere" Luftaufnahmen aus der Samtgemeinde Hanstedt. "Ich möchte, dass der Betrachter mit seinen...

  • Hanstedt
  • 22.07.13
Service

Stade-Impressionen: Ölbilder von Uwe Beyer im Neuen Rathaus

In der Reihe "Lokale Künstlerinnen und Künstler" zeigt Uwe Beyer bis Freitag, 7. Juni, Ölmalerei im Foyer des Neuen Rathauses in Stade, Hökerstraße 2. Beyer hält in seinen Bildern Stader Stadtimpressionen aus besonderen Blickwinkeln fest. Seine Motive findet er bei Streifzügen durch die Altstadt. Besonders inspirieren ihn Licht und Schatten, Spiegelungen und Farben vor Sonnenaufgang, in der Dämmerung und bei Nacht. Beyer, 1939 in Hamburg geboren, lebt seit 45 Jahren in Stade und arbeitete als...

  • Stade
  • 08.05.13
Panorama
Die Hobby-Künstlerinnen Gabriele Rademacher und Magitta Schmidt zeigen eine Auswahl ihrer Werke im Rathaus

Farbenfrohe Bilder in Acryl

mum. Hanstedt. Wer in diesen Tagen einen Termin im Hanstedter Rathaus hat, sollte sich etwas Zeit nehmen. Noch bis Ende Mai stellen dort Gabriele Rademacher (Hanstedt) und Magitta Schmidt (Egestorf) ihre Werke aus. Gezeigt werden abwechslungsreiche, farbenfrohe Bilder in Acryl. Die Bilder können während der Öffnungszeiten (Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 12 Uhr und Donnerstag von 15 bis 18 Uhr) besichtigt werden. Sie schmücken die Gänge im Rathaus.

  • Hanstedt
  • 22.04.13
Kunst & Kultur
Das Werk "Paperpools" des Künstlers Rainer Splitt ist zur Zeit im Schaufester des Kunstvereins Buchholz zu sehen
  • 10. August 2020

Statt Ausstellungen: Kunst im Schaufenster des Kunstvereins Buchholz

tw. Buchholz. Der Kunstverein Buchholz hat bis zum Jahresende alle geplanten Ausstellungen abgesagt. Seine Räume lassen aufgrund der Corona-Hygienevorschriften keine größeren Veranstaltungen zu. Für kleinere Ausstellungen mit begrenzter Teilnehmerzahl und Voranmeldung werden zur Zeit Gespräche mit regionalen Künstlern geführt. Als kleiner Trost sorgen Werke vergangener Ausstellungen im Schaufenster des Kunstvereins (Kirchenstr. 6) in Buchholz für Kurzweil. Spaziergänger sehen dort zur Zeit die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.