Auto überschlägt sich

Beiträge zum Thema Auto überschlägt sich

Blaulicht
Auf dem Standstreifen kam der Golf auf dem Dach zum Liegen

Fahrer ins Krankenhaus eingeliefert
Schwerer Autounfall auf der A26

jab. Dollern. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag gegen 14.40 Uhr auf der Autobahn 26. Dabei erlitten zwei Autofahrer zum Teil schwere Verletzungen. Ein 30-jähriger Golffahrer aus Brest war in Richtung Stade auf der rechten Fahrspur unterwegs, als er einen vor sich fahrenden Lkw überholen wollte. Beim Ausscheren kollidierte er mit dem Mercedes E 300 eines 19-jährigen Staders, der auf der Überholspur fuhr. Der Golf kam ins Schleudern, rammte zweimal die linke Leitplanke,...

  • Horneburg
  • 19.10.19
Blaulicht
Feuerwehrleute leuchten die Unfallstelle an der L 213 aus.

Verkehrsunfall bei Hanstedt
Auto überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen

ts. Hanstedt. Bei einem Verkehrsunfall zwischen Hanstedt und Asendorf am Sonntag, 29.September, gegen 4 Uhr hat sich eine 21 Jahre alte Autofahrerin aus Hanstedt aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrem Pkw überschlagen und ist dabei verletzt worden. Das Fahrzeug, ein Seat Tarraco, blieb auf dem Dach stehend am Fahrbahnrand liegen. Die Fahrerin ist ins Krankenhaus gebracht worden. Das gab die Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt am Sonntagvormittag bekannt. Zur Schwere der Verletzungen...

  • Hanstedt
  • 29.09.19
Blaulicht
Der Radfahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen Foto: Polizei

Autofahrer kommt von Straße ab und erfasst Rennradfahrer
Tödlicher Verkehrsunfall

jab. Horneburg/Issendorf. Zu einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 123 zwischen Horneburg und Issendorf kam es am Freitag kurz nach 12 Uhr. Bei dem Unfall wurde ein 45-jähriger Radfahrer tödlich verletzt. Ein 26-jähriger Polofahrer aus Wendisch-Evern war mit seinem Auto in Richtung Horneburg unterwegs. Am Ausgang einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet zunächst in den rechten Seitenstreifen. Vermutlich beim Versuch gegenzulenken, kam das Auto ins...

  • Harsefeld
  • 17.08.19
Blaulicht
Nachdem der Pkw sich mehrfach überschlagen hatte, blieb er im Böschungsbereich liegen

Unfall A1: Auto überschlägt sich

kb. Dibbersen. Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen kam es am Freitag gegen 14.30 Uhr auf der A 1 in Höhe Dibbersen. Der 76-jährige Fahrer aus Groß Grönau war mit seiner Frau unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach und schleuderte nach rechts in die Böschung. Die Insassen mussten schwerverletzt durch die Feuerwehr aus dem Pkw-Wrack befreit werden. Für Bergungsarbeiten wurde die Autobahn ca. eine...

  • Buchholz
  • 17.07.16
Blaulicht
Die Feuerwehr befreite die eingeklemmten Personen aus dem Unfallwagen. Dazu musste das Dach des Wagens entfernt werden
2 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall auf der A7 bei Thieshope

kb. Hanstedt. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am frühen Sonntagmorgen auf der A7 kurz vor der Anschlussstelle Thieshope in Richtung Hamburg. Ein 46-jähriger Familienvater aus dem Main-Taunus-Kreis geriet mit seinem VW Tiguan nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im dortigen Grünbereich. Seine 37-jährige Frau und die beiden Kinder (1 ¼ Jahre und 9 Monate) wurden im PKW eingeklemmt und konnten erst durch die eingesetzten Hilfskräfte aus dem Fahrzeug befreit werde. Vor Ort...

  • Hanstedt
  • 24.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.