Autoaufbrecher

Beiträge zum Thema Autoaufbrecher

Blaulicht

Autoaufbrecher in Neu Wulmstorf unterwegs

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Mittwoch waren Autoaufbrecher in Neu Wulmstorf unterwegs. In der Marienburger Straße machten sie sich an mindestens drei Fahrzeugen zu schaffen. Zweimal scheiterten sie daran, eine der Fahrzeugtüren aufzuhebeln. Beim dritten Fahrzeug schlugen die Täter eine Scheibe ein und entwendet in einem Mobiltelefon. Im Stettiner Weg wurde ebenfalls die Seitenscheibe eines Fahrzeugs eingeschlagen. Hier machten die Täter allerdings keine Beute. Hinweise bitte an die...

  • Neu Wulmstorf
  • 05.05.22
  • 16× gelesen
Blaulicht

Fahrzeugaufbrüche in Rosengarten

thl. Rosengarten. Auf dem Parkplatz eines Hotels an der Hauptstraße in Sieversen haben Diebe in der Nacht zu Mittwoch insgesamt vier Kleintransporter aufgebrochen. Bei den Fahrzeugen handelte es sich um Montagefahrzeuge verschiedener Firmen. Die Täter erbeuteten jeweils Werkzeuge und Maschinen. Der Gesamtschaden liegt bei rund 16.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Seevetal unter der Telefonnummer 04105 6200 entgegen

  • Rosengarten
  • 25.11.21
  • 41× gelesen
Blaulicht

Navigationsgerät ausgebaut

thl. Winsen. In der Nacht zu Sonntag machten sich Diebe an einem VW Tiguan zu schaffen. Das Fahrzeug stand im Einfahrtsbereich eines Grundstückes an der Sangenstedter Dorfstraße. Die Täter öffneten das Fahrzeug auf noch unbekannte Weise und montierten das fest eingebaute Navigationssystem vom Cockpit ab. Der Schaden beträgt rund 1.300 Euro.

  • Winsen
  • 29.01.18
  • 23× gelesen
Blaulicht

Autoteile abmontiert

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Mittwoch machten sich Diebe in der Hauptstraße an einem Fiat Ducato zu schaffen. Der Wagen stand auf einem Geschäftsparkplatz. Die Täter bauten aus dem hinteren Stoßfänger mehrere Rückfahrsensoren aus und entwendeten diese. Hierbei beschädigten sie auch den Stoßfänger. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 300 Euro.

  • Winsen
  • 19.10.17
  • 19× gelesen
Blaulicht

Keine Haftgründe: Autoknacker wieder auf freiem Fuß

thl. Winsen. Der Autoknacker, der in der Nacht zu Dienstag in der Stettiner Straße festgenommen wurde, nachdem er dort zehn Pkw aufgebrochen hatte, wurde mangels Haftgründen wieder auf freien Fuß gesetzt. Das teilt die Polizei auf Nachfrage mit. Ob der 32-Jährige noch für weitere Kfz-Aufbrüche in Winsen und Umgebung infrage kommt, wird derzeit noch geprüft.

  • Winsen
  • 13.03.15
  • 178× gelesen
Blaulicht

Fahrzeugdiebe scheierten kläglich

thl. Winsen. Bereits in der Nacht zum 9. Mai kam es in Winsen - wie die Polizei jetzt mitteilt - zu insgesamt vier versuchten Autoaufbrüchen. Die Tatorte lagen in den Straßen Uhlenbusch, Königsberger Straße, Fritz-Rönneburg-Ring und Alte Feuerwache. In allen Fällen scheiterten die Täter an den elektronischen Wegfahrsperren. Bei der Tatausführung spricht die Polizei von einem dilettantischen Vorgehen. Zudem sollen die Diebstahlsversuche einige Zeit in Anspruch genommen haben. Hinweise an die...

  • Winsen
  • 15.05.14
  • 94× gelesen
Blaulicht

Autoaufbrecher gestört

thl. Hollenstedt. Mindestens drei Personen haben heute (Mittwoch) gegen 1.50 Uhr einen Pkw-Aufbruch in Hollenstedt verübt. Hotelgäste in der Straße Am Markt hörten gegen kurz vor 2 Uhr die Alarmanlage eines Mercedes-Sprinters, der auf dem Parkplatz des Hauses stand. Als einer der Gäste aus dem Fenster schaute, sah er drei Personen in Richtung Moisburg wegrennen. Der Zeuge alarmierte die Polizei, die kurz darauf eine Fahndung einleitete. Die Täter konnten jedoch unerkannt fliehen. Sie hatten...

  • Hollenstedt
  • 17.04.13
  • 190× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.