Autobahnmeisterei Hittfeld

Beiträge zum Thema Autobahnmeisterei Hittfeld

Panorama
Normalerweise ist das Räumfahrzeug bei Schnee und Eis im Einsatz, um die Straßen und Fahrbahnen zu sichern. Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Autobahnmeisterei Hittfeld präsentierten die Straßenwärter Matthias Henning (li.) und Dirk Mosurat und ihre Kollegen die Fahrzeuge bei schönstem Herbstwetter
3 Bilder

„Sie sind Helden in Orange“ - Zehn Jahre Autobahnmeisterei Hittfeld

as. Hittfeld. Sie kümmern sich im Sommer um überlaufende Gullis, im Winter sorgen sie dafür, dass die Autobahnen instand gehalten werden und trotz Schnee und Eis befahren werden können: Seit zehn Jahren ist die Autobahnmeisterei in Hittfeld angesiedelt, die Mitarbeiter sind zuständig für viele Kilometer Autobahn in der Region, aber zum Beispiel auch für 60 Regenrückhaltebecken. Anlässlich des Jubiläums luden Leiter Lars Siemsglüß und seine Kollegen zu einer Feierstunde ein. „Die...

  • Rosengarten
  • 19.09.17
Panorama
Die Böschung ist großflächig verschlammt
2 Bilder

Wirklich alles nicht so schlimm?

thl. Hittfeld. WOCHENBLATT-Leser Dirk Ramin traute seinen Augen nicht, als er jetzt auf der A1 zwischen Dibbersen und Hittfeld eine Autopanne hatte. Neben der Autobahn werden derzeit Leerrohre für die sogenannten Lichtwellenreiter (Verkehrsanzeigetafeln) auf der A1 verlegt. Dafür benutzt die ausführende Firma ein sogenanntes Bohrdruckverfahren. Dabei wird Bentonit genutzt, um die Bohrlöcher zu stützen. Kleiner Schönheitsfehler offenbar: Das Bentonit verteilt sich derzeit großflächig in der...

  • Winsen
  • 30.04.16
Blaulicht
Der verletzte Lkw-Fahrer musste aus der deformierten Fahrerkabine befreit werden

Lkw-Fahrer (60) bei Unfall schwer verletzt

A1 bei Dibbersen: Gliederzug prallt auf Sicherungsfahrzeug der Autobahnmeisterei os. Dibbersen. Schwer verletzt wurde der Fahrer (60) eines Lkw am Dienstagvormittag bei einem Unfall auf der A1. Nach Angaben der Feuerwehr war der Mann gegen 10.30 Uhr kurz hinter der Anschlussstelle Dibbersen in Richtung Hamburg aus ungeklärter Ursache auf ein Sicherungsfahrzeug der Autobahnmeisterei Hittfeld aufgefahren, mit dem eine Wanderbaustelle gesichert wurde. Die Kabine des auffahrenden Lkw wurde stark...

  • Buchholz
  • 12.01.16
Panorama
Straßenwärter Dirk Mosurat muss im Räumfahrzeug sechs Spiegel und einen Monitor für die Pflüge im Blick haben und den Streu-Automaten bedienen
16 Bilder

Die Autobahnmeisterei Hittfeld ist auf den Winter bestens vorbereitet

bim. Hittfeld. „Passe ich da überhaupt durch?“, fragt sich Straßenwärter Dirk Mosurat bei der Baustelle auf der Bremer Straße in Harburg. Immerhin fährt der Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Hittfeld ein neun Meter breites Räumfahrzeug samt Kran, das im beladenen Zustand 28 Tonnen auf die Waage bringt. Doch dank seiner Erfahrung hat er keine Probleme, das Gefährt durch die Baken zu steuern. Bevor am vergangenen Wochenende der erste Schnee fiel, machte er „seinen“ Schneepflug einsatzbereit und...

  • 27.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.