Alles zum Thema Autowaschanlage

Beiträge zum Thema Autowaschanlage

Blaulicht

Tresor aus Buxtehuder Autowaschanlage gestohlen

tk. Buxtehude Einbrecher haben zwischen Samstag in der vergangenen Woche und Montagmorgen einen Tresor aus dem Büro einer Autowaschanlage in Buxtehude am Ostmoorweg gestohlen. Der graue Geldschrank der Marke Libra 40 ist kühlschrankgroß. Die Täter müssen aufgrund der Größe und des Gewichts ihrer Beute mit einem passenden Transporter vorgefahren sein. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben mehrere Tausend Euro. Hinweise: 04161 - 647115.

  • Buxtehude
  • 18.10.17
Wirtschaft
Auch ein optisches Highlight: Die "Wall of Foam"

Modernste Technik bei "Top CarWash" in Stade

Inhaber Michael Kauffmann hat in Technik und Flair investiert sb. Stade. Seit mehr als zehn Jahren ist die Autowaschstraße "Top CarWash" in Stade, Altländer Straße 18-20, eine sehr gute Adresse für saubere und gepflegte Fahrzeuge. In dieser Zeit hat Geschäftsführer Michael Kauffmann ständig in die Anlage investiert. So auch in diesem Sommer. Seit einigen Wochen wird dort u.a. mit einem neuen Bürstensystem gearbeitet. Hinzu kommen weitere Highlights wie die "Wall of Foam" (Schaumwand), die...

  • Stade
  • 24.08.16
Wirtschaft
Bei Car Wash in Neu Wulmstorf werden Autos gründlich gereinigt

CarWash Neu Wulmstorf bietet glänzende Aussichten für Autos und Wohnmobile

Ein sauberes Auto sieht nicht nur schöner aus, es hält auch länger, wird von anderen Verkehrsteilnehmern besser gesehen und ist damit sicherer. Doch das unbeständige Schmuddelwetter in den vergangenen Wochen ist an kaum einem Auto spurlos vorbei gegangen. Wind, Regen, schlammige Pfützen und aufwirbelnder Staub haben dafür gesorgt, machen dem Lack zu schaffen. Wieder mehr Glanz und Sauberkeit verspricht Rasu Nagarasa von „Car Wash Neu Wulmstorf“ seinen Kunden. Neu ist jetzt auch die...

  • Neu Wulmstorf
  • 01.04.16
Blaulicht

Überfall auf eine Autowaschanlage in Stade

bc. Stade. Zwei Männer haben am Donnerstagabend gegen 19.45 Uhr eine Autowaschanlage am Drosselstieg in Stade überfallen. Sie zogen einem 33-jährigen Angestellten eine Tüte über den Kopf und warfen ihn zu Boden. Anschließend flüchteten sie unerkannt mit einem Tresor, in dem sich aber nur eine geringe Menge Bargeld befand. Das Opfer wurde leicht verletzt. • Zeugenhinweise: 04141-102215

  • Stade
  • 18.09.15
Politik
So sieht der Entwurf der Werbeanlage aus
2 Bilder

Jetzt kommt doch ein Werbe-Pylon

Aber: Hinweis auf Gewerbetreibende steht nicht direkt in Dibbersen os. Dibbersen. Die Gewerbetreibenden in Dibbersen erhalten nun doch eine Chance, mit einer Werbeanlage auf ihre Geschäfte aufmerksam zu machen - allerdings nicht, wie zunächst gewünscht, im Bereich der neuen Umgehungsstraße "B75 neu". Stattdessen soll ein paar Hundert Meter weiter, an der Kreuzung Nordring/B75 in Sichtweite zum Fachmarktzentrum bei Möbel Kraft, eine zwölf Meter hohe Anlage entstehen. Dort werden Werbeschilder...

  • Buchholz
  • 07.07.15
Wirtschaft
Lockt mit einem Herbst-Sonderangebot: Michael Kauffmann, Betreiber von „Top Carwash“ an der Altländer Straße
3 Bilder

Glänzender Schutz fürs Auto in Stade

Lackpflege mit Poliereffekt: „Top Carwash“ an der Altländer Straße bietet Acryl-Versiegelung mit Hightech-Wachs tp. Stade. Der Herbst ist da und Schmuddelwetter mit Matsch und Schlamm aus Straßenpfützen setzt unseren Autos zu. Passend zur Jahreszeit bietet Michael Kauffmann, Betreiber der modernen Waschstraße „Top Carwash“ an der Altländer Straße 18-20 in Stade, seinen Kunden jetzt eine hochwirksame Lack-Acrylversiegelung fürs Fahrzeug an. Zu jedem der frei wählbaren Waschprogramme kann der...

  • Stade
  • 08.10.13
Politik
Auf dem Areal zwischen Waschanlage (li.) und McDonald's soll eine neue Tankstelle entstehen

Neuer Standort für Tankstelle in Dibbersen

os. Dibbersen. Einstimmig hat der Buchholzer Planungsausschuss empfohlen, der Bauvoranfrage zum Umzug der Aral-Tankstelle an der B 75 in Dibbersen zuzustimmen. Die endgültige Entscheidung trifft der Verwaltungsausschuss. Die neue Tankstelle soll auf einem ehemaligen Ackerstück in direkter Nachbarschaft zur Autowaschanlage und dem McDonald's-Schnellrestaurant entstehen und damit nah an die neue Umgehungsstraße von Dibbersen - die "B75 neu" - rücken. Wie berichtet, wird die Ortsdurchfahrt von...

  • Buchholz
  • 08.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.